Wann Periode nach Ausschabung?

Archiv des urbia-Forums Frühes Ende.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Frühes Ende

Manche Schwangerschaft geht leider vorzeitig zu Ende. Es kann helfen, sich hier mit anderen über das Erlebte auszutauschen; aber auch Fragen zu medizinischen Themen sind willkommen. Hilfreich können auch diese urbia-Artikel sein: Fehlgeburt und Sternenkinder.

Beitrag von 1979engelchen 17.11.10 - 20:45 Uhr

Hallo Ihr Lieben,
es ist jetzt schon fast sieben Wochen her, dass wir zum zweiten Mal unser Sternchen haben gehen lassen müssen#schmoll. Als ob das alles nicht schon schwer genug wäre, warte ich seitdem sehnsüchtig auf meine Periode, aber sie will einfach nicht kommen. Ich hatte nach der Ausschabung am 1.10.2010 kaum Nachblutungen oder körperliche Schmerzen, was damit vielleicht zusammen hängen könnte. Wie sind eure Erfahrungen? Soll ich nochmal zum FA zur Abklärung oder einfach abwarten?
Danke für eure Antworten.
LG Engel

Beitrag von manfredmama 17.11.10 - 21:05 Uhr

Hallo Engel!

Ich hatte eine AS am 6.10.(auch ohne Schmwerzen und Nachblutungen) und ich warte auch noch auf meine Mens!
Da ich noch so heftige Schwangerschaftssymptome hatte in den Wochen nach der AS war ich vor einer Wochen nochmal bei der FÄ.
Die hat festgestellt, dass mein HCG noch bei 22 lag- inzwischen war er auf 12 gesunken- ich muss am Freitag nochmal zum Blutabnehmen und hoffe, dass der Wert dann endlich gegen null geht und die Mens dann bald kommt!

Mir ging es nach dem Arztbesuch viel besser- ich hatte große Angst, dass etwas nicht stimmt- zum Glück unbegründet- mein Körper braucht einfach ein bisschen länger!
Wenn Du dich danach fühlst, geh doch auch zum FA- der kann dann schauen, ob alles ok ist! Wurde bei dir denn der HCG-Wert kontrolliert?

Mit gibt es gerade auch Sicherheit, Temperatur zu messen- so habe ich festgestellt, dass ich die letzten Tage wohl einen ES hatte... und wenn das wirklich so stimmt, sollten in ca. 14 Tagen ja auf jeden Fall meine Tage eintrudeln!!

Ich wünsche Dir alles Gute!

manfredmama

Beitrag von leon.06 17.11.10 - 22:24 Uhr

mein fa sagte mir, bei manchen frauen kommt die mens 4 wochen nach der as und andere wiederum bekommen sie erst 8 wochen danach.

Beitrag von novemberbaby06 17.11.10 - 23:08 Uhr

Huhu

ich kenn die warterei....hatte meine AS am 2.10....mit bauchspiegelung am 6.10....

nun weiß ich warum sie noch nicht da war...hatte vor 8 tagen meinen Eisprung :-)
...glg dani

Beitrag von belebice 18.11.10 - 13:22 Uhr

HAllihallo

ALso..., ich hatte am 11.10.10 die AS ;( und blutete auf den Tag genau 20 Tage, also bis zum 30.10. Seit gestern habe ich meine Mens..., also auch FAST!!!6!!! Wochen. Ich würde vielleicht noch n Wöchelchen warten und dann mal den Fa schauen lassen, wie lange das noch dauert...

Alles Liebe, Bianca

Beitrag von nemo2010 18.11.10 - 18:20 Uhr

Hallo,

ich hatte am 04.10. meine Ausscharbung (ohne Schmerzen und Nachblutungen) und warte auch noch auf meine Tage. Du bist also kein Sonderling #sonne

Meinen Eisprung hatte ich laut Temperaturmessung auch noch nicht. Also muss ich auch noch länger als 14 Tage darauf warten.
Aber ich hatte auch davor einen unregelmäßigen Zyklus.
Laut meiner Frauenärztin brauche ich auch nicht mehr zu verhüten. Die Schleimhaut ist wieder gut aufgebaut.
Wie macht ihr das?
Lg Nina

Beitrag von 1979engelchen 20.11.10 - 12:23 Uhr

Danke für eure lieben Antworten.
Ich denke, ich werde mich wohl noch etwas in Geduld üben müssen, auch wenn es echt schwer fällt.
LG Engel