Dringend wie lange dauert eine Baufinanzierungszusage der Bank??

Archiv des urbia-Forums Finanzen & Beruf.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Finanzen & Beruf

Dieses Forum bietet Platz für alle Fragen und Antworten rund ums liebe Geld und die Absicherung der Familie - egal ob ALGII, Haushaltsgeld, Baufinanzierung oder Altersvorsorge. Auch Themen wie ElterngeldKindergeld sowie der Wiedereinstieg in den Beruf sind hier richtig.

Beitrag von jule2510 17.11.10 - 21:11 Uhr

Ihr Lieben,
wir befassen uns schon länger mit dem Gedanken ein Haus zu kaufen.
Haben uns auch schon bei Banken erkundigt, beraten lassen usw. So jetzt haben wir ein Projekt das uns sehr gut gefällt aber der Verkäufer (Privat) hat mehrere Intressenten und verkauft quasi an den schnellsten bzw. den der eine Finanzierungszusage der Bank hat.
Wie lange dauert es bei einer Bank bis ich eine Zusage bekommen kann? Wir waren mal wegen eines ähnlichen Projekts bei der Bank und da wurden nach dem Erstgespräch noch tausend Aufstellungen und Unterlagen verlangt und das hatte sich dann auch erledigt. Aber dieses Haus wollen wir so gerne, nicht um jeden Preis, aber es wäre schon schön.
Weiß ungefähr jemand wie lang die Bank an sowas arbeitet, wenn wir alle Unterlagen direkt vorlegen können?
Vielen Dank und drückt uns die Daumen.
Jenny

Beitrag von zwiebelchen1977 17.11.10 - 21:20 Uhr

Hallo

Bei uns hat es ca 1 Woche gedauert. Drücke euch die Daumen.

Bianca

Beitrag von kapdergutenhoffnung 17.11.10 - 21:27 Uhr

Ca. 1 Woche.

Beitrag von bruchetta 17.11.10 - 21:53 Uhr

Mein Mann hat ein paar Tage nach dem Besichtiungstermin einen Termin bei der Bank bekommen und dann eine mündliche Zusage erhalten.
Bis wir das schriftlich hatten vergingen noch ein paar Tage, man muß ja Gehaltsnachweise u.a. einreichen.
Wir haben nicht über unsere Hausbank finanziert, vielleicht würde das schneller gehen, weil sie Euch ja kennen und wissen müßten, welche Gelder monatlich eingehen.
Allerdings hat die Hausbank längst nicht immer die besten Konditionen - so wie bei uns.

Beitrag von myimmortal1977 18.11.10 - 00:22 Uhr

Die Bank wird auch dieses mal diverse Unterlagen benötigen. Je besser vorbereitet Ihr dort hingeht, umso schneller wird man Euch eine Antwort geben können.

Wenn man eine Immobilie kauft, muss man immer eine Menge Unterlagen vorlegen, dass ist anders, wie die Aufnahme eines normalen Verbraucherdarlehens.

Eine mündliche Zusage wird nur anhand einer oberflächlichen Prüfung gegeben. Das Geld wird nur frei gegeben, wenn alle Unterlagen vorliegen und sämtliches geprüft wurde. Und das kann Wochen dauern. Bei mir hat es damals 3 Monate gedauert.

Viel Glück!!!!

Janette

Beitrag von bruchetta 18.11.10 - 08:56 Uhr

Wir haben uns Ende September um ein Dahrlehen bemüht, bis heute ist noch nicht ausgezahlt worden.
Aber darum geht es ja in dem Thread gar nicht.

Beitrag von sternschnuppe215 18.11.10 - 09:38 Uhr

die geforderten Unterlagen sind bei jeder Bank gleich.... bei einer Bank vor Ort dauert es vielleicht knapp ne Woche... bei Banken wie DiBa kann es derzeit bis zu 2 Wochen dauern.. da ja Jahresendgeschäft... die werden mit Kreditanträgen überschüttet....

Beitrag von miau2 18.11.10 - 10:22 Uhr

Hi,
wir hatten gründlich vorgearbeitet und wirklich ALLES, was für die Bank relevant war - komplette Beleihungsunterlagen, komplette Finanzunterlagen von uns - abgeliefert. Dadurch musste nichts mehr nachgeliefert werden, zumindest nicht für die Finanzierungszusage.

Wir haben die Sachen wenn ich mich richtig erinnere am Freitag hingeschickt und hatten am Dienstag die telefonische Zusage bei unserem Kreditvermittler. Am Tag drauf die schriftliche.

Kommt halt darauf an, wie gut ihr vorbereitet seit - vorher erfragen, was die Bank im Fall der Fälle an Unterlagen braucht und vorab alles zusammenstellen macht die Sache sicher schneller, als wenn man alles tröpfchenweise nachreichen muss.

Und dann hängt es natürlich auch davon ab, wie knapp die Sache ist - also ob die Bank zweimal überlegen muss oder nicht. Bei uns war von vornherein klar dass bei dem Finanzierungsmodell nach menschlichem ERmessen keine Bedenken der Bank bestehen dürften.

Viele Grüße
Miau2

Beitrag von anarchie 18.11.10 - 12:12 Uhr

hallo!

Anrufen, Liste mailen lassen, welche Unterlagen nötig sind, zusammenstellen, persönlich abgeben beim Zuständigen und Lage erklären, dass es eben extrem drängt.

Ich hatte nach 1 Std. die mündliche Zusage, am nächsten Tag die schriftliche.#Frei war das Geld etwa 1 Woche später.

dafür musstze ich allerdings ein paar mal zur bank tingeln(unterlagen abgeben, unterschreiben, etc..)

War übrigens die deutsche bank
lg

melanie