Mein Sohn 5 1/2 Monate hustet seit 7 Tagen

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von bienemirja 17.11.10 - 21:32 Uhr

Hallo

Mein Sohn hustet seit 7 Tagen. ich war gleich am ersten tag mit ihm beim Arzt. Er meinte Lungen hören sich super normal an, also nur ein Reizhusten. Sollte ihm aber Hustensaft geben, damit das abhusten leichter für ihn ist.

Meine Große fing 2 Tage später mit ihrem Husten an.

Am Sonntag haben beide so doll gehustet, dass wir morgens gleich zum Notdienst gefahren sind.

Die Arztin im KH sagte auch, dass sich bei beiden die Lungen super anhören und es wirklich nur ein Reizhusten ist.

Viel frische Luft und der Kleine kann den Hustensaft noch weiternehmen, damit es leichter für ihn ist.

Schnupfen haben beide natürlich auch.

Nun hustet er aber immernoch so doll und so langsam mach ich mir doch Sorgen, dass es vielleicht was ernsteres ist. Aber die Ärztin hat auch gesagt, dass die kleinen schon mal so 14 Tage husten können.

Was würdet ihr machen? Wollte sonst noch das Wochenende abwarten und sonst spätestens Montag zum KiA.

Liebe Grüße bienemirja

Beitrag von nieslchen 18.11.10 - 08:59 Uhr

also ich würde zum kia gehen... das nicht das es doch irgendwann sich auf die lungenlegt...

Beitrag von sessy 18.11.10 - 09:10 Uhr

Als Noah angefangen hat hat sich das echt böse angehört,es war auch an nem Sonntag und wir sind zu nem Notdienst gefahren,der sagte Lunge wäre frei,soll ihm Hustensaft geben (den Noah mit vorliebe ausgespückt hat.Bin nach einer woche dann zur Kinderärztin und siehe da ,er hatte ne spastische Bronchitis ,Noah musste Inhallieren,nach 3 Tagen war der Husten weg und jetzt ist der scheiss wieder da......grrrrrrrrrr

also lieber nochmal zum Doc.