ES und mein kein mann in sicht *silopo*

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von diekleene581 17.11.10 - 21:37 Uhr

Heute ist ZT 13 und ich hatte meine ES so für den 15 oder 16 ZT angedacht. Das hätte gut gepasst. Mein Mann kommt nämlich am 15 ZT und dann hätten wir das ganze WE fleißig Bienchen setzten können. Perfektes Timing - dachte ich mir. Das ist auch wichtig, da mein Mann auf Montage arbeitet und es deshalb schwierig ist immer den richtigen Zeitpunkt zu treffen.

Da sitze ich heute auf Arbeit und merke so einen Schmerz in der linken UL Seite. Scheiße... dachte ich mir, das wird doch nicht schon der ES sein.
Schnell in der Pause zur Apo und Teststächen geholt, pipi drauf und S..... :-[ voll positiv. Oh nein, also ist morgen sicher ES udn mein Mann nicht da.

Ach menno, wieder einen Monat fürn Arsch #heul

Beitrag von elenawink 17.11.10 - 21:41 Uhr

oh man lass dich #liebdrueck
kopf hoch und viel #klee

Beitrag von annchen81 17.11.10 - 21:45 Uhr

Ach neeeeeee...... das ist ja doof!!!!!!!
Kann dich voll verstehen... mein Freund ist heut auch nicht da, und ich hatte auch bammel als ich den Ovu test gemacht habe..... zum ersten mal hab ich mal nicht gehofft das er positiv zeigt.... war aber zum glück negativ...!!!!

Lass dich #liebdrueck

LG
Anna

Beitrag von m-e86 17.11.10 - 21:46 Uhr

Da kann ich auch ein Lied von singen, mein Mann ist Soldat und wir sehen uns nur am Wochenende und drei mal darfst du raten, wann ich meinen Eisprung hatte?!?!??!

Ja genau HEUTE, mitten in der Woche und letzten Monat auch schon.

Wie soll das nur mit uns enden :-p

Es scheint unsere Männer sind immer dann weg wenn der ES im anmarsch ist, dass muss sich ändern :-D, nur wie.

Drücke Dir ganz, ganz fest die Daumen

Beitrag von diekleene581 17.11.10 - 21:49 Uhr

ja witzig, letzten monat war das bei uns auch schon so. da war er auch am mittwoch. die ganze letzte woche heute mein freund frei ( überstunden abbauen ) und jetzt wo er hier gebraucht wird, ist er nciht da.
wenn ich nicht arbeiten müsste würde ich ja glatt zu ihm fahren ( 350km ) aber dann fühlt sich mein schatz wieder so unter druck gesetzt.
es nervt echt. so kann das ja nichts werden mit dem nachwuchs :-[

wünsch dir auch ganz viel glück

Beitrag von m-e86 17.11.10 - 21:52 Uhr

Das ist ja lustig, ich habe auch 300 km, und das mit dem Schatz-unter-Druck-setzten kenne ich auch.

Vielleicht sollten wir eine Eisprung-Fahrt zu unseren Männern zusammen planen.

Ich kann leider auch nicht frei nehmen und ich wette wenn wir frei hätten würde sich der ES bestimmt verschieben :-D

Beitrag von diekleene581 17.11.10 - 21:58 Uhr

wo musst du hin? ich nach hamburg :-p ich hab das einmal gemacht und bin dann nicht mal schwanger geworden.
mein teamleiter ( der ist mit seiner frau auch in kiwu behandlung ) hat mir heute sogar angeboten mir morgen frei zu geben damit ich die ES mission beenden kann. aber das is mir nix. da ist mir der grund dann selbst auch zu groß und das hibbeln und die enttäuschung genauso.

der körper macht nunmal leider was er will. wie lange übt ihr schon?

Beitrag von m-e86 17.11.10 - 22:01 Uhr

Oh jeh ich muss genau in die andere Richtung, München, ich hab mir auch mal einen Mo. frei genommen in der Hoffnung auf Eisprung aber das war auch nichts, da er sich verschoben hatte.

Wir sind im ÜZ5. Und Ihr? Man setzt sich nur selber unter Druck, wegem der Fernsbeziehung und hat Angst dass man nie zum richtigen Zeitpunkt beisammen sein kann, aber das brauche ich Dir ja nicht zu erzählen

Beitrag von diekleene581 17.11.10 - 22:08 Uhr

naja ÜZ keine ahnung. hab aufgehört zu zählen. irgendwas in den 40igern. Probieren es seit mai 2007. im dezember 2009 war ich dann mal schwanger, leider fg und nun sind wir im 9 ÜZ nach der FG. und nächste woche gehts in die Kiwuklinik. zum glück hat mein mann dann frei :)

na dann ist ja bei euch noch alles im rahmen, wünsche ganz viel glück :-p

Beitrag von m-e86 17.11.10 - 22:12 Uhr

Oh jeh Du Arme, ich denk nächste Woche ganz fest an Euch und drücke beide Daumen, dass Du bald nicht mehr alleine bist wenn Dein Mann mal wieder auf Montage muss.

Alles, alles Gute!!!

Beitrag von syldine 17.11.10 - 22:33 Uhr

bei mir war es genau andersrum #rofl - Mann und kein ES in Sicht...
Scherz beiseite, heute herzeln - die Viecher überleben auch noch bis morgen ;)

Beitrag von diekleene581 17.11.10 - 22:38 Uhr

wie soll ichn herzeln wenn mein mann nicht da ist #gruebel

Beitrag von syldine 18.11.10 - 07:29 Uhr

oh, dann hab ich was falsch verstanden.. war ja schon spät, gesterg ;) ich hatte verstanden, dass er morgen (also gestern war es morgen, heute ist es ja heute ;) ) - nicht da ist...

Beitrag von siem 17.11.10 - 22:37 Uhr

ganz genau das hatte ich letzte woche. seit meiner fg war der es eta zt 18/19 (sonst 14/15).
nunbei zt 14 war der ovu mittwochs irgendwie defekt.dunkler teststrich, aber nur ganz dünn am linken rand wo die linie sein sollte und der rest der farbe alles hinter dem kontrollstrich. donnerstag teststrich ein hauch heller als die kl.dachte also freitag wrd er fett positiv. donnerstag abend ordentlich ms, freitag morgen war ms wieder weg und nachmittags der ovu wieder negativ. war wohl mittwoch schon positiv. mein mann nur am wochenende da und so erst freitag abend sex. nun hatten das erste mal beide kinder bei großeltern geschlafen und wir hatten so viel wochenende für uns und da war der blöde es einfach zu früh.
habe wenig hoffnung und könnte kotzen(aber nicht wegen ss-hormonen :-()
aber vielleicht reichts für uns beiden ja noch, wenn das ein erst 24-36 stunden nach positiven ovu hüpft und 12-24 stunden befruchtar bleibt. also freitag lieber noch ran an den mann.

lg siem