Mein "kleiner" wurde 2 wochen vorgestuft (dezembis)

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von stoffelschnuckel 17.11.10 - 22:09 Uhr

Hallo ihr lieben.
bin nun wieder daheim vom KH und versuche mich nicht viel zu bewegen und mich auszuruhen.

Am Montag muss ich zum Diabetes Test (hab den namen vergessen#hicks)

Die Ärztin heute sagte mir, dass ich wahrscheinlich ss diabetes hätte (kind sei 2 wochen weiter und eine menge fw wäre auch da).

Nun bin ich ja mal gespannt wie das weiter geht.

Habe ein leichtes ziehen im rücken aber sonst ok.

Hoffe wir ahben noch ein wenig bis zur geburt.

LG Stephie 35.ssw

Beitrag von babygirl2010 17.11.10 - 22:19 Uhr

Hi Stephie!

Also meine Maus war auch immer gut 2 Wochen weiter entwickelt als die Norm.

Sie kam dann auch bei 36+0 mit 3220 g und 51 cm!

Ich hatte allerdings keine Schwangerschaftsdiabetes. War auch immer der Verdacht aber hat sich immer wieder raus gestellt das ich es nicht habe. (Musste auch ständig zum Test)

LG Janine

Beitrag von kleine-mama87 17.11.10 - 23:40 Uhr

Hallo grüß dich ganz lieb

Bei meiner 2. Schwangerschaft sagte man mir damals im 7./8.Monat (genau weiß ich es leider nicht mehr),das mein Kind 4 Wochen voraus wäre.
Musste auch den Zuckertest machen,der negativ ausfiel.
Und mein Sohn kam erst 11 Tage nach errechneten Termin zur Welt,allerdings war er auch 55cm und 4830 Gramm schwer.
Konnte ihn normal entbinden und bei ihn wurde auch keine Diabetis festgesellt und er ist kerngesund. #verliebt

Wünsch dir alles Gute #winke

Beitrag von canimkizi 18.11.10 - 09:29 Uhr

guten morgen

erstmal eine #tasse für alle

mach dir keine gedanken, bei uns siehts genauso aus wie bei dir. unser sohnemann ist auch gut 2 wochen weiter, war 2 mal zur FD, auch der arzt meinte ich solle einen glukose-toleranz-test machen, da er ebenfalls vermutete das ich ss diabetes hätte.

ja was soll ich sagen, ich habe mich umsonst verrückt gemacht.. mein FA hatte getestet und alles war und ist in ordnung. hatte acuh angst das ich ein ziemlich großes baby zur welt bringen muss#zitter, aber auch da hat mich mein FA beruhigt und sagte meine erste ist ja auch mit einem guten gewicht gekommen, also keine panik.
Als ich in der 32 ssw war trug mein arzt ein größe und gewicht entsprechen 33+6 aber er will immer noch warten wie es ist mit dem vorstufen bei mir...
bin mal gespannt aber hoffe natürlich der knirps bleibt noch bisschen drin.
wünsche dir alles gute und wenn du den test machts wirst du wenigstens gewissheit haben.

lg