unterschiedlicher Nmt

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von miraclecf 17.11.10 - 22:30 Uhr

Hallo

warum hat urbia einen anderen Nmt wie nfp? Obwohl bei beiden der Es im gleichem Zeitraum angegeben ist.

Gruß mira

#winke

http://www.mynfp.de/display/view/179405/
http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/706186/546233

Beitrag von tina4370 17.11.10 - 23:16 Uhr

Hallo!

Ich würde ja gern gucken, aber Dein nfp-ZB geht nicht auf (musst Du freigeben).

Ist es denn viel Unterschied?
Ansonsten denke ich, dass die beiden Systeme einfach von einer unterschiedlichen Anzahl Tage von ES bis NMT ausgehen.

Liebe Grüße!
Tina

Beitrag von miraclecf 18.11.10 - 10:54 Uhr

es ist fast eine Woche unterschied!

Beitrag von muttiator 18.11.10 - 08:01 Uhr

Ich sehe zwar auch nicht deine Kurve aber kenne das Problem schon.
Urbia hat einen festen nMT, Urbia berücksichtigt nicht deine Hochlagenlänge. MyNFP berücksichtigt deine Hochlagenlänge und nimmt die längste Hochlage als Richtpunkt.