Ich brauche einen ganz besonderen buggy.....suche tipp

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von sinastern 18.11.10 - 08:18 Uhr

HI
wir wollen mit LU ( dann schon 9monate #schock) nach madeira im dezember...da brauchen wir einen buggy#gruebel
der leicht und klein zusammenzuklappen ist (wegen flugzeug)
für steiniges geläne benutz werden kann (madeira!!!!)
wo sie stabil drinne sitzt ( sie kann schon sitzen:-))

danke

ps der geldbeutel spielt erst mal 2. rolle#schein

Beitrag von karimba 18.11.10 - 08:35 Uhr

Hallo,
zum Fliegen muß es nicht unbedingt ein Buggy sein.Den Wagen gibst du in den meisten Fällen am Einstieg ab und bekommst ihn am Kofferband wieder.Also spielt es keine Rolle ob Kinderwagen, Buggy oder Jogger.
Wenn ihr wirklich ins Gelände wollt, würde ich einen luftbereiften Wagen aufgrund seiner Federung jeden Buggy vorziehen oder über eine Trage nachdenken.

LG

Beitrag von susasummer 18.11.10 - 08:38 Uhr

Also da würde ich mir irgend einen recht stabilen Buggy holen und eine Trage mitnehmen.Gerade auf so unebenen Gelände sind Buggys nichts.Da gäbe es wohl keinen,der wirklich gut ist.
lg Julia

Beitrag von linagilmore80 18.11.10 - 09:01 Uhr

Ich würde da dann eher auf ein Tragetuch oder sowas ähnliches wie BabyBjörn zurück greifen.

LG,
Lina

Beitrag von miriamama 18.11.10 - 10:18 Uhr

Ich hoffe mit "sowas ähnliches wie BabyBjörn" meinst zu auf keinen Fall den BB direkt!!!!

Beitrag von scully81 18.11.10 - 10:43 Uhr

Ich habe einen Loola und einen Loola Up von Bebe Confort.
Ein richtig guter Buggy, sehr klein zusammen zuklappen, wendig, stabil, leicht zu schieben, die Sitzeinheit kann man in beide Richtungen fest machen, gute Federung, Räder schwenk- und feststellbar. Nur leider ist der Buggy auch teuer.
Zwischendurch bekommt man auch gute Angebote bei 3, 2, 1.

Jetzt gibt es den Buggy auch von Maxi Cosi.

http://www.maxi-cosi.de/de-de/kinderwagen/maxi-cosi-loola

Beitrag von bunny2204 18.11.10 - 10:46 Uhr

Also ich würde den Kinderwagen mitnehmen, das ist bestimmt auf steinigem Untergrund besser. Ich hab noch keinen Buggy gesehen, der gleichzeitig klein klappbar ist und geländegängig.

LG BUNNY #hasi mit 3 Kids und #ei 22. SSW