ähm, wenn das mal kein ES war ... neg.Ovu

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von sanne90 18.11.10 - 08:42 Uhr

Hallo liebe Mädels, viele haben die letzten Tage ratlos mein ZB begutachtet...

positiver Ovu am ZT 17, aber keine steigende Tempi...eher sinkend... #schmoll, hatte mir die letzten Tage dann endlich die Mens gewünscht, das es in den neuen ÜZ geht... Und nun ? Kein positiver Ovu, aber so einen Anstieg #schwitz .. würde zum vermehrten ZS und MS passen - endlich der ersehnte ES #zitter#verliebt? #gruebel#kratz

Ich bin sooo glücklich #hicks#liebdrueck , scheinbar war der positive Ovu nur ein ES- Anlauf #gruebel


lg Sanne #liebdrueck

Beitrag von hexenego 18.11.10 - 08:58 Uhr

hm....vielleicht war das am ZT 17 nen Anlauf, aber das Ei ist leider nicht gesprungen..... :-(

vielleicht war das leider ein Zyklus ohne ES, soll ja vorkommen und wenns mal ist und nicht öfter, dann solls ja nichts schlimmes sein.....oder so

Oder.....der ES kommt vielleicht doch..... ;-)

viel #klee .....ich glaub, ich war jetzt keine Hilfe....

Beitrag von sanne90 18.11.10 - 09:03 Uhr

#liebdrueck, danke für deine Antwort

ich gehe von einem ES (gestern) aus... trotz negativen Ouv, weil warum sollte sonst die Tempi so hoch gehen...#zitter , denn wenn am ZT17 ein Anlauf war, und es nicht gesprungen ist, müsste heut, nach 14 Tagen meine Mens kommen


lg Sanne