darf hermes das?

Archiv des urbia-Forums Internet & Einkaufen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Internet & Einkaufen

Kein Gedrängel, keine Ladenöffnungszeiten, alles auf einen Klick. Das Internet wird immer beliebter als Shoppingmeile und Informationsbörse. Fragen zu Angebot, Abwicklung, Versand können hier gestellt werden.

Beitrag von litalia 18.11.10 - 09:12 Uhr

Hallo

wir haben einen netten hermes boten :-)


Nun hatte ich etwas bei kidoh bestellt, dies wurde mit hermes ausgeliefert.

an dem Tag als ausgeliefert wurde hatte ich die klingel nicht gehört oder es wurde garnicht geklingelt.... keine ahnung!

hermes kommt bei uns immer vormittag gegen 11 uhr.

am abend gegen 21 uhr gehe ich nochmal nach draussen und was sehe ich??? an an der haustür hängt ein hermes beutel mit meinem kidoh paket drin. es wurde also einfach an die tür gehängt. für jeden zugänglich.
wäre ich abends nicht nochmal raus gegangen hätte ich es garnicht gesehen und es hätte die ganze nacht draussen gehangen.

Im Paket war eine Rechnung die ich überweisen muss. was wäre nun wenn mein paket geklaut worden wäre.
kidoh hatte es ja verschickt und ich hätte die rechnung begleichen müssen?

naja, jedenfalls ist meine frage ob ein paketzusteller einfach ein paket (es war päckchen größe) an die tür hängen darf?

das is doch echt mist!

Beitrag von tauchmaus01 18.11.10 - 09:16 Uhr

Nein, es sei denn ihr haben einen "Garagenvertrag".
Ich würde mal nachforschen WER für das Paket unterschrieben hat.

Bisher hat Kidoh bei mir IMMER mit der Post versandt, ich staune das Du mit Hermes beliefert wirst...

Hatte den Fall mal mit der Post, die Nachforschung hat ergeben, dass der Postbote mit dem Anfangsbuchstaben MEINES Nachnamens unterschrieben hat, er hatte einfach keine Zeit 10 Sekunden zu warten, es hat noch nicht mal geklingelt.
Er hat eine Abmahnung bekommen, sich bei mir entschuldigt und ich habe die Anzeige wegen Urkundenfälschung dann doch nicht gemacht, war kurz davor, denn das Paket hatte höchst wertvollen Inhalt.

Mona

Beitrag von lady_chainsaw 18.11.10 - 09:24 Uhr

Hallöchen,

ja - ist bei uns auch so. Die hängen die Pakete in Tüten an den Gartenzaun.

Kenne ich aber auch nur von Hermes, die anderen geben halt bei den Nachbarn ab.

Wenn das Paket geklaut wird, dann dürften die Versender von Dir eigentlich kein Geld verlangen, denn Du hast das Paket ja nicht bekommen.

Gruß

Karen

Beitrag von parzifal 18.11.10 - 14:24 Uhr

Kidoh darf nicht nur kein Geld verlangen, sondern muss nochmal liefern.

Beitrag von kris86 18.11.10 - 09:29 Uhr

Hi,

ich kenn das auch so und auch nur von Hermes.

Meines Wissens nach muss man doch aber für eine erhaltene Lieferung unterschreiben?!#gruebel

Also denke ich, wenn jemand das Paket gestoheln hätte, hättest du es ganz sicher nicht bezahlen müssen. Ist ja dann in gewisser Weise ein Sendungsverlust#kratz

LG

Beitrag von toffifairy 18.11.10 - 09:46 Uhr

Also:
Kidoh (ist ja Weltbild), versendet eigentlich immer mit DHL und nicht mit Hermes. Und die legen Päckchen gelegentlich bei uns auch einfach vor die Tür.
Bei Hermes muss man IMMER unterschreiben. Bist du dir sicher, daß der Hermes-Bote das Paket vor die Tür gehängt hat und nicht eine Nachbarin, die dafür unterschrieben hat?
Vielleicht rufst du mal dort beim Service an und fragst, wer unterschrieben hat und wo gegebenenfalls das Paket abgegeben wurde. Die können das nämlich nachvollziehen.
Sollte es tatsächlich der Bote selbst einfach an die Tür gehängt haben, würde ich mich beschweren.

Beitrag von arienne41 18.11.10 - 13:25 Uhr

Hallo

Ich bekam von Weltbild vor ein paar Tagven ein Paket mit Hermes

Beitrag von toffifairy 18.11.10 - 13:37 Uhr

Ok, dann haben die das jetzt wohl geändert. Schon wieder was dazu gelernt;-)
Ist ja auch billiger als mit DHL...

Beitrag von rmwib 18.11.10 - 13:43 Uhr

Dauert dafür aber auch länger und der Bote hängt den Krempel an die Türen #rofl

Unserer kommt manchmal zu den unmöglichsten Zeiten, ich möcht nach 20 Uhr z.B. eigentlich nicht mehr vom Paketdienst belästigt werden #kratz

Beitrag von rmwib 18.11.10 - 10:26 Uhr

Ich muss für Hermes immer unterschreiben, wenn keiner da ist, gibt unser Bote das entweder bei den Nachbarn oder im nächsten Paketshop ab.

Beitrag von parzifal 18.11.10 - 14:21 Uhr

Wenn Du es nicht erhältst muss Kidoh nochmal liefern.