Predalon und HCG Berechnung

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von schneckchen71 18.11.10 - 09:13 Uhr

Hallo

ich hab da mal ne Frage, undzwar wollte ich an mir selber testen, wie lang das Predalon brauch um aus den Körper wieder raus zu sein, also habe ich seit letzten Freitag jeden Tag 1 SST gemacht.

Am 05.11. wurde mein ES ausgelöst und am 11.11. sollte ich die gleiche Dosis nachspritzen.

Nun habe ich gelesen, dass der SST von Tag zu Tag schwächer wird, wenn das Predalon aus dem Körper verschwindet, bei mir wird der Test aber nicht schwächer, sondern bleibt gleich, bin heute ES+12. Also die Linie ist deutlich zu sehen, muss den Test nicht gegens Licht halten oder so.

Nun habe ich gelesen, man kann irgendwie nen Halbzeitwert berechnen, werd da aber nicht schlau drauß, kann mir das jemand erklären?

Achso falls es wichtig ist, ich hatte beide Male beim Spritzen 5000 I.E. Predalon und die SST sind 10er Tests.

LG

Beitrag von es-ila 18.11.10 - 09:18 Uhr

Hallöle!#winke

Halbwertszeit von HCG beträgt 24-36 Std. sprich der Wert von 5000 I.E halbiert sich alle 24-36 Stunden. So kannst du es dann ausrechnen.

Bei mir ist der Strich immer heller geworden bis ES+11 da konnte man noch eine ganz blasse zweite linie erkennen. Danach nicht mehr.

Drücke dir die Daumen

Gruß

Beitrag von schneckchen71 18.11.10 - 09:36 Uhr

vielen lieben Dank, morgen hab ich ja Bluttest, wenn die mens bis dahin nicht da ist

LG

Beitrag von mardani 18.11.10 - 09:19 Uhr

Hi

Nein, die Halbwertzeit kannst du nicht berechnen. Jede Frau baut HCG anders ab.

5.000 Einheiten heißt auch nicht gleich 5.000 HCG im Blut.
Es sind so zwischen 200 - 300 HCG, kommt aber auch wieder auf die Frau an. Manchmal setzt sich das HCG nach der Spritze im Fettgewebe ab und wird nach und nach noch ins Blut abgegeben - kann vor kommen.

Wenn dein Test weiterhin positiv bleibt, auch übers WE, dann herzlichen Glückwunsch!

LG

Beitrag von schneckchen71 18.11.10 - 09:35 Uhr

Hallo

morgen früh hab ich Bluttest, von daher denk ich werd ich morgen ein eindeutiges Ergebnis haben

Ich danke dir für deine Antwort

LG

Beitrag von schneckchen71 18.11.10 - 09:40 Uhr

Würdest du heut schon eine Prognose abgeben, ob es bei mir ss bedeutet, oder ist es noch zu heikel??

LG

Beitrag von mardani 18.11.10 - 09:42 Uhr

Eine Woche nach den letzten 5.000 Einheiten und einem 10ner Test würde ich noch keine Prognose abgeben.....drücke dir aber die Daumen!!!

Beitrag von .destiny. 18.11.10 - 09:44 Uhr

Ich würde wenn du heute nochmal testen möchtest nicht mit nem 10er testen...sondern vllt mit nem sst der höher ist...sprich nen 25iger sst(clearblue) oder vllt nen 50iger...

Beitrag von schneckchen71 18.11.10 - 09:52 Uhr

Ich habe heut früh schon getestet mit einem 10er, aber warum ein 25iger oder gar 50iger, ich bin doch erst ES+12, da zeigen die beim eigenen HCG doch noch garnicht an

LG

Beitrag von .destiny. 18.11.10 - 09:24 Uhr

Hallo,

Ich kenne mich mit dem Abbauch selber nicht aus...Aber ich habe mal gegoogelt und folgendes rausbekommen.

Habe einmal solche Werte gefunden

11.11= 5000
12.11=2500
13.11=1250
14.11=625
15.11=312,5
16.11=156,25
17.11=78,125
18.11=39,06

Aber auch hier nochmal

http://www.schwanger-online.de/forum/das-grosse-hibbeln/predalon-abbau/

http://www.9monate.de/Sprechstunde/kuenstliche_befruchtung/9157533


Beitrag von mardani 18.11.10 - 09:36 Uhr

Destiny - hab gestern nicht mehr am Netbook gesessen, mache ich heute abend #winke

5000 Predalon sind nicht gleich 5000 E im Blut. Habe ich auch gedacht.

VLG

Beitrag von .destiny. 18.11.10 - 09:41 Uhr

kein Ding...mach es sonst heute Abend....

Habe ja deshalb noch die 2 Links rausgesucht wo u.a. der Arzt ja selber erklärte das es unterschiedlich ist von Frau zu Frau

Beitrag von schneckchen71 18.11.10 - 09:38 Uhr

vielen lieben Dank, oh man naja morgen werd ichs endgültig wissen, da hab ich Bluttest, wenn die Mens bis dahin nicht da ist.

Werde es mir heut abend nochmal ganz entspannt in der Wanne gemütlich machen und morgen früh zur Kiwu fahren

LG

Beitrag von mardani 18.11.10 - 09:43 Uhr

Nicht in die Wanne gehen......besser ist das. Auch wenn es dich entspannt. Meine Kiwuklinik sagt das immer ganz explizit...keine Wanne, keine Sauna.

#klee

Beitrag von schneckchen71 18.11.10 - 09:54 Uhr

Echt jetzt?? Sauna weiß ich, aber Wanne??? Das ist kein Scherz???

LG

Beitrag von mardani 18.11.10 - 10:52 Uhr

Nein, was hätte ich davon das du nicht in die Wanne gehst ;-)

Beitrag von girl08041983 18.11.10 - 12:04 Uhr

Huhu,

extra für dich hab ich mal meine Kiwu-HP rausgekramt, hatte sie extra wegen der Fehlgeburt aus meiner Favoritenleiste gelöscht.

Dort kannst du Bilder von OVU-Test von mir sehen

http://meinkiwu.de.tl/Bilder-von-Tests.htm

Lg