komme grad vom fa :) fragen (40. ssw)

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von mausn89 18.11.10 - 09:39 Uhr

Huhu
ach ich bin ja eigentlich grad super glücklich!! Nach den letzten wochen, wo meine maus so schlecht zugenommen hat, hat sie nun in 4 wochen so viel zugelegt. 1,5 kg in 4 wochen.

in der 36. woche wog sie 2000 gramm und nun in der 40. woche wiegt sie 3500 gramm.

Es wurde ja festgestellt das es nur eine nabelschnuraterie gibt. Aber jetzt bin ich endlich auch wieder beruhigt.

Sooo nun brauche ich am dienstag auch nicht zur einleitung... er denkt, dass sich die kleine nicht soo viel zeit lassen wird und 7 tage kann man abwarten nach et.

- Muttermund ist fingerdurchlässig
- gebärmutterhals verstrichen
- köpfchen drückt auf den mumu
- leichte sehr unregelmäßige wehen sind vorhanden

was denkt ihr, wie lang es noch dauert? vllt aus erfahrung?

lg jenny mit lia sophie im bauch (et -4)

Beitrag von ally28 18.11.10 - 09:45 Uhr

Hallo!
Bei meinen beiden hatte ich bei der letzten Untersuchung genau den selben Befund (ich hatte auch nie richtige, spürbare Übungswehen. Bei beiden nicht.) Und jeweils 4 Tage später waren sie da. Also schlaf noch viel und freu dich. Lange dauert es nicht mehr.
4 Tage. Waollen wir wetten? ;-) Scherz!
Alles Gute für dich!
Ally :-)