Keine Lust Babysachen zu kaufen?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von sunnygirl1978 18.11.10 - 09:52 Uhr

Hallo,

klar es ist auch noch früh 15. Woche - aber bei meinem ersten Kind war ich total verrückt drauf Babysachen zu besorgen bzw. Babys mal zu halten. Aber diesmal.

Ich will einfach gar nichts kaufen bzw. ansehen. Bei einer bekannten wollte ich nicht mal deren Baby halten. Irgendwie komisch - dabei freu ich mich total auf unseren Krümel.

Hatte das von euch auch jemand?

Beitrag von sweetstarlet 18.11.10 - 09:54 Uhr

hihi

ich hab auch keine lust was zu kaufen, schieb das auch sehr lang vor mich her, ich kauf dann auf den letzen drücker. wieso das so ist keine ahnung, bestimmt die unterschwellige angst das noch was passiert

Beitrag von kleinezitrone 18.11.10 - 10:27 Uhr

Hallo,

ist meine erste SS und wir haben noch NICHTS gekauft oder besorgt #schein Also kein Bett, kein Strampler, kein Schnuller... nichts :-p

ich weis zwar, was ich alles unbedingt brauch und auch bis zur Geburt haben möchte, aber ich möchte mit meinem Mann zusammen einkaufen gehen und der ist erst Weihnachten wieder da #verliebt

Ich muss auch zugeben, dass ich gar keine Lust hab auf Babyeinkaufen... ich freu mich riesig auf unseren Krümel... aber s wichtigste ist doch, dass er willkommen ist und nicht, ob er nen super schicken Strampler hat oder :-p

Ich würd mir an deiner Stelle keinen Stress machen

liebe Grüße #winke

Beitrag von luana22 18.11.10 - 10:44 Uhr

Hallo

Also ich bin jetzt in der 19 Woche und es ist meine erste Schwangerschaft und ich bin auch noch nicht wirklich motiviert etwas zu kaufen.
Irgendwie fühle ich mich noch nicht danach und finde das auch noch etwas zu früh.
Nicht weil ich davon ausgehe das noch etwas passiert, aber es ist ja noch soooo lange hin. Denke das kommt schon noch irgendwann und so lange warte ich.
Und wenn nicht, werd ich mir irgendann selbst in den hintern treten ;-)
Aber ich denke vor dem nächsten Jahr wird da noch nicht viel passieren.
Bei uns ist auch das Geschlecht noch nicht ganz klar, keine Ahnung ob es vielleicht daran liegt.... #kratz

Beitrag von emmie2010 18.11.10 - 10:47 Uhr

Ging mir auch so....1. SS: beizeiten alles fix und fertig gehabt, jetzt 2. SS: totale Entspannung....außerdem weiß Frau ja, was alles benötigt wird und es sind mal 2-3 Tage Powershopping, zur Not via Internet, und man hat das wichtigste at home....also: allet jut;-)