Stellung beim Sex zu SS geholfen?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von tigerle1986 18.11.10 - 10:12 Uhr

Hallo ihr Glücklichen!
Ich habe mal eine Frage. Bin im ÜZ 5 und immer noch nicht SS. :-(
Ich will ja nicht zu tief ins Intimleben gehen, aber ich habe irgendwo mal gelesen, dass bestimmte Stellungen beim Sex eher zu einer SS führen.
Könnt ihr das aus persönlichen Erfahrungen bestätigen?

Vielen Dank schonmal für eure Antworten.

Beitrag von bunny2204 18.11.10 - 10:16 Uhr

Huhu,

ich bin zum 6ten Mal schwanger (2xFG) und wir haben immer verschiedene Stellungen zum "Kinderzeugen" gehabt. Kann dir also nichts empfehlen.

Ich hab allerdings mal gelesen, das besonders leidentschaftlicher #sex eher zu einer SS führen soll - ich kann da insoweit bestätigen, dass ich jetzt ungeplant schwanger bin und der #sex dafür wirklich sehr leidentschaftlich war (nur 1x ungeschützt und schon schwanger, trotz starkem PCO)

LG BUNNY #hasi

Beitrag von mama-ledda 18.11.10 - 10:16 Uhr

hmmm das klingt alles ziemlich verbissen!

Also zu aller erst heißt es nicht umsonst das Kinderwunsch die beste Verhütung sei. Zum zweiten, sollte Sex spaß machen und nicht zum verkrampften Leistungssport werden.

Vergesst mal die Familienplanung, entspannt euch und lasst es mal wieder nur für euch krachen ;) dann klappt das ganz von allein und ohne Kopfstand und weitere Verrenkungen ;)

viel #klee und vorallem Spaß,

Mama-Ledda

Beitrag von andreahetke 18.11.10 - 10:18 Uhr

hallo,

bei mir hat es ja auch lange gedauert...und als ich mich damals erkundigt hatte wurde immer überall gesagt die missionarsstellung wäre die beste..da die frau unten liegt und so das sperma besser in sie reinlaufen könnte..am besten dann nach dem sex die beine hoch halten...

hat bei uns nur so leider nicht funktioniert...dabei hab ich mich schon fast auf dem kopf dafür gestellt..

bei uns hat es dann mit der reiterstellung geklappt...

ich denke einfach wenn man sich zu sehr dahinter klemmt dann klappt es so oder so nicht,da das ganze ja doch ne reine kopfsache ist..
so kann ich dir das nur von uns erzählen...

als wir es aufgegeben hatten mit dem kinderwunsch...war ich plötzlich ende 7ssw..:-D

also genieße einfach den sex und macht euch nicht verrückt,ich weis wovon ich rede...

lg,andrea

Beitrag von aires 18.11.10 - 10:18 Uhr

hallo

nein, einfach weniger dran denken, entspannen und genießen :-p#cool
ich weiß es ist leichter gesagt als getan, aber nach meiner erfahrung hilft das eben am besten ;-)

viel #klee

aires

Beitrag von corinna.2010.w 18.11.10 - 10:19 Uhr

Hey

also ich bin schwanger geworden als ich gar nich dran gedacht habe. ich hab vor 2 jahren meine Pille abgesetzt und nun isses passiert.

Die stellung is eig wurscht, man liest zwar das im stehen nich so gut sein soll aber das is vollkommen schwachsinn ...

genauso wie liegenbleiben nachm sex fördert das das sperma länger drinne bleibt.
genauso blödsinn.


Denk gar nich zu arg dran. sag nich ih jetzt muss es klappen, lass es auf dich zu kommen. dann wenn du gar nich dran denkst passiert es :)

lg
Corinna
7SSW

Beitrag von neomadra 18.11.10 - 10:19 Uhr

also ich glaub ehrlich gesagt nicht, dass die stellung ausschlaggebend für eine schwangerschaft ist.

vielleicht mag es in dem ein oder anderen fall so sein, aber prinzipiell würd ich sagen, nicht.

wie meine vorposterin schon geschrieben hat:
wer sich zu sehr verkrampft wird eh nicht schwanger.

und wenn man dann schon anfängt, vor dem sex drüber nachzudenken wer oben, hinten, unten, rechts oder links ist - dann ist ja jede leidenschaft und spontanität hopps.

ich hab nicht die geringste ahnung, wie wir sex hatten als ich schwanger wurde - wahrscheinlich so, wie es uns am dem tag (abend? nacht?) am besten gefallen hat ... ans schwanger werden gedacht hab ich dabei jedenfalls nicht.
vielleicht ist das die beste variante ... genießen ;)

Beitrag von linchenw 18.11.10 - 10:20 Uhr

Halloechen,also ich hab einen Tip fuer dich,also ich wurde im ersten Zyklus Schwanger durch ovulationstest gibs von clearblue oder billiger bei rossmann!Der zeigt dir denn tag an wo du deinen Eisprung hast!

Beitrag von tigerle1986 18.11.10 - 10:28 Uhr

HI!
Ja, das mache ich seit diesem Zayklus.
Es ist jetzt auch nicht, so, dass ich mir beim Sex bis jetzt Gedanken gemacht habe. Ich habs halt nur mal gelesen und wollte wissen, ob was dran ist.
Ich habe nach wie vor riesigen Spaß am Sex un habe auch Spass, wenn gar nix passieren kann ;-)
Also Dann kann ich das mit den Stellungen vergessen.
Wunderbar. Vielen Dank für eure Antworten!!

Beitrag von tigerle1986 18.11.10 - 10:29 Uhr

HI!
Ja, das mit den Ovu Tests mache ich seit diesem Zyklus.
Es ist jetzt auch nicht, so, dass ich mir beim Sex bis jetzt Gedanken gemacht habe. Ich habs halt nur mal gelesen und wollte wissen, ob was dran ist.
Ich habe nach wie vor riesigen Spaß am Sex un habe auch Spass, wenn gar nix passieren kann ;-)
Also Dann kann ich das mit den Stellungen vergessen.
Wunderbar. Vielen Dank für eure Antworten!!

Beitrag von redspirit 18.11.10 - 10:34 Uhr

Hallo,

ehrlichgesagt habe ich mich das auch ständig in unserer fast 2 jährigen Kinderwunschzeit gefragt...
Mein FA sagte mir dass ich eine leicht nach hinten geknickte Gebärmutter habe und um da besser schwanger zu werden wäre Sex von hinten am besten. Haben wir probiert- hat nichts geholfen.

Wir waren sogar in einer Kinderwunschklinik in Behandlung und haben durch Hormone bei mir den Eisprung ausgelöst. In diesen Zyklen wurde ich allerdings nicht schwanger- erst als wir mal eine Hormonpause eingelegt haben und niemand mehr dran gedacht hat dass es klappen könnte hat es tatsächlich geklappt. Leider weiss ich die Stellung nicht mehr da wir uns zu der Zeit nicht so sehr mit dem Kinderwunsch beschäftigt haben.

Deshalb mein Tip: Lieber mal den Kinderwunsch beiseite schieben und Sex haben wann immer es euch danach ist. Bei uns hat es auch funktioniert obwohl ich laut sämtlicher FA´s niemals einen natürlichen Eisprung ohne zusätzliche Hormone habe...

Viel Glück
Katja