Ovus bei unregelmäßigen Zyklen?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von curryfee 18.11.10 - 10:25 Uhr

Nachdem ich heute negativ geteste habe (weiter unten, leider ohne dass die gewünschten zahlreichen Antworten kamen), hab ich mir jetzt überlegt im nächsten Zyklus nichts unversucht zu lassen...

Ich möchte gerne Ovus benutzen, habe aber ganz unregelmäßige Zyklen...

Wann fang ich denn dann an mit den Ovus? Ich kann ja nicht jeden Tag testen oder??

Was meint ihr?

Ich bin sooo dankbar über Antworten!!!

Beitrag von babett85 18.11.10 - 10:28 Uhr

Hi also cih ahb auch einen unregelmäßigen Zyklus ich fange bei ZT 12 an zu testen mit den ovus jeden tag immer nachmittags jeden Tag die selbe zeit wäre besser ist auch mein erster Monat wo cih das machen. Ovus kannst du bei ebay günstiger kaufen als im DM oder so lg

Beitrag von sintali 18.11.10 - 10:30 Uhr

Du sollest deine Zykluslänge schon ungefähr wissen

Ich habe eine Länge von 28 Tagen und fang am Tag 11 an.

Mir gehts wir dir ich will diesen Zyklus auch nicht unversucht lassen.


Wie sehr schwankt er denn??

Grüße

Beitrag von curryfee 18.11.10 - 10:39 Uhr

ach ganz doof... die letzten 3 waren 32-35 Tage, dieser ist jetzt bei 41 und noch keine Mens in Sicht, es gab aber auch schon knapp 80 und 17 Tage lange Zyklen....

Beitrag von tigerle1986 18.11.10 - 10:40 Uhr

Mir gehts auch ganz genauso. Habe vo 5 Monaten meine Verhütung abgesetzt.
Seit den Zyklen von 28-40!!!!! Tagen
Voll ätzend.
Aber es hilft ja nix. Hab mir beiebay für ca. 6€ 26 Ovutests + 5 SS Tests gekauft. Ist sehr preiswert , denke ich und v.A: ist es das wert!
Wünsche Dir auch viel Glück!

Beitrag von vega-check 18.11.10 - 10:48 Uhr

Hallo,

ich würde sicherheitshalber am 10. Tag mit den Ovus anfangen.

Ich hatte auch erst die von Ebay und kam damit (im Gegensatz zu vielen anderen) nicht so zurecht, da mir persönlich das ablesen schwergefallen ist, da ich bestimmt jeden Monat 2-3 Mal gleich starke Linien hatte und mir nie sicher war, wann jetzt nun der Eisprung war.

Klar, mit der Tempi-Kurve konnte man das im Nachhinein sagen, aber vorher wissen ist besser.

Deshalb benutze ich seit diesem Zyklus den CBM-mal sehen, ob es damit klappt.

Grüße