Wie Müdigkeit bekämpfen - Examensvorbereitung

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von pepita77 18.11.10 - 10:42 Uhr

Hallo, ich muss euch mal nach euren Mitteln gegen Müdigkeit befragen. Ich könnte tagsüber nur schlafen und fühle mich sehr antriebslos. Nachts hingegen habe ich Einschlafprobleme. Ich bin nun 5+4.

Mein Problem ist, dass ich Anfang Februar meine zweite Abschlussprüfung habe, die 4 Stunden geht und ich nur noch 10 Wochen Vorbereitungszeit habe. Am Wochenende nehme ich mir immer frei (Krafttanken) und zu Weihnachten wollt ich auch nichts machen. Nun bin ich aber immer müde und kann aber nicht einfach schlafen, da ich lernen sollte.

Zudem hab ich keinen Appetit und mir ist Dauerübel. Nahrung muss ich mir regelrecht reinzwingen.

Tee/Cappu trinke ich zwar noch, aber wie empfohlen in reduzierten Mengen.

Was kann ich noch machen? Hab Angst, dass meine Leistungen unter dieser Müdigkeit leiden.

Beitrag von corinna.2010.w 18.11.10 - 10:47 Uhr

hmmm

das is leider ein SS anzeichen da der körper sehr viel zu tun hat weil der körper sich auf die SS einstellt und tierisch viel arbeiten muss.

hilft dir nich spazieren zu gehen? das bringt den kreislauf in schwung.

allerdings solltest du auch auf deinen körper hören da es ziemlich viel kraft raubt so eine SS.

liebe grüße

corinna
7SSW

Beitrag von schnaddel79 18.11.10 - 10:50 Uhr

Hallo Pepita!

Kenn ich nur zu gut das Problem...
Gönn dir zwischendurch einfach ne viertel Stunde Schlaf. Hat mir gut geholfen. Dannach konnte ich für ne Stunde wieder lernen. Oder abends lernen, wenn du eh nicht schlafen kannst. Viel Wasser trinken.

Ich habe nächste Woche Prüfungen und fühle mich trotz SS einigermaßen vorbereitet. Einfach zwischendurch lernen, also nicht stundenlang am Stück. bringt nichts, da du dir vor Müdigkeit nur die Hälfte konzentriert durchliest , wenn überhaupt...

Alles Gute

LG Schnaddel mit Jeremy 6 und Babyboy 27.SSW inside#winke

Beitrag von janinilein 18.11.10 - 10:51 Uhr

huhuuu

so gings mir in der 5. auch.

Immer wenn ich müde war,hab ich mich ca. 15min hingelegt, dann gings wieder. (auf der Arbeit immer in der Mittagspause gedöst)

Ansonsten hat mir frische Luft und gute Ernährung geholfen.

Beitrag von meib 18.11.10 - 10:52 Uhr

hallo pepita,

das problem hatte ich auch. gott sei dank bin ich nach meinem examen schwanger geworden. aber später im referendariat wurde es schon anstrengend. ich habe mich sogar vor kaffee geekelt und konnte nichts trinken.

wenn du müde bist solltest du schon schlafen, aber bewusst. damit meine ich, nimm dir dann eine feste zeit wenn die müdigkeit kommt und sag: jetzt schlaf ich ne halbe stunde und dann steh ich wieder auf.

mir hat auch geholfen raus zu gehen. war für 10-20 min. draußen an der luft. oder ich habe immer wieder gut gelüftet, damit ich nicht müde werde.

auch haben ab und zu eine tasse schwarzer tee oder mate-tee geholfen.

ach ja: früh ins bett und früh aufstehen. da hat man mehr vom tag :)


hoffe irgendein tipp hilft dir.

gruß


meib. 33+6

Beitrag von loewenpfote 18.11.10 - 10:57 Uhr

Ich kenne das auch.

Und bei mir hat NICHTS geholfen!

Ich bin morgens nach einer schlaflosen Nacht aufgestanden und konnte mich quasi schon wieder auf die Couch schleppen.

Ich habe den Kreislauf auch mit NICHTS in die Gänge bekommen, weil einfach auch nichts ging.

AAAABER (Achtung: Trost):

In der 11. Woche war es schlagartig vorbei damit! Jawohl.

Ich konnte wieder schlafen und die Müdigkeit war vorbei. DAS war der Beginn der angenehmen Zeit. :-)
Hoffe, sie hält noch lange an!!! :-p

Wann die Müdigkeit aufhört, ist sicher bei jedem unterschiedlich: Wichtig ist, DASS sie aufhört.

Wünsche dir, dass du nach dieser Phase noch genug Zeit zum Lernen hast!

Liebe Grüße. #klee

Sonja (15.SSW)