brevacid 5000,zu wenig gepritzt....

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von plumplori 18.11.10 - 11:33 Uhr

Hallo,
ich werde morgen meine Punktion (ICSI) haben,deshalb sollte ich mir gestern abend "Brevacid 5000" spritzen um den Eisprung auszulösen.
Menno,leider hab ich eben festgestellt dass ich zu wenig gespritzt habe (1 Durchstechflasche statt 1,5).
Am Telefon wurde mir gesagt ich solle 750 Einheiten spritzen. Hä?#kratz
Ich glaube die Schwester meinte 7500. Dann hätte ich es auch kapiert. Die Aussage: "1,5 Durchstechflaschen" hätten es auch getan....
Nun könnte es sein,dass morgen keine Eizellen da sind....#schwitz
(Habe eben mit dem KiWuZ telefoniert.)
Sch.....
#zitter
Ich weiß nicht was dann passiert.
Wer hatte soetwas schon mal?
Muss ich dann alles nochmal über mich ergehen lassen? (Spritzen ,Spritzen,Spritzen......)

LG Steffi
...ich hab Angst!

Beitrag von katrinnn 18.11.10 - 11:45 Uhr

Hallo Steffi,

ich habe am Montag mit 5000 Einheiten ausgelöst. Bei der ersten ICSI habe ich auch nur mit 5000 Einheiten ausgelöst. Also ich denke schon das Sie trotzdem Eizellen finden. Es ist ja nicht so das Du gar nichts gespritzt hast. Mach Dir nich zu viele Sorgen. (jetzt kannst Du es eh nicht mehr ändern) Ich drück Dir für morgen ganz doll die Daumen.

Kannst ja mal berichten wie es gelaufen ist.

Liebe Grüße Katrinnn

Beitrag von plumplori 18.11.10 - 11:50 Uhr

Dankeschön#blume...
Ich werde mich mal ablenken und im Regen spazieren gehen.
Stimmt: Ich kann es nun nicht mehr ändern:-(

...LG Steffi

Beitrag von shiningstar 18.11.10 - 12:03 Uhr

Ich habe bei der ersten ICSI auch 5000 IE Brevactid ausgelöst -in sechs Follikeln waren sechs Eizellen.
Mach Dich nicht verrückt und alles Gute für morgen!

Beitrag von nana29 18.11.10 - 12:40 Uhr

Hallo,

stress dich nicht zusehr, ich habe auch gestern ausgelöst und ich sollte auch mit "nur" 5000 Brevactid auslösen!

Denk also, dass das auch bei dir reicht ;-)

Liebe Grüße #winke