Metrelef

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von bella084 18.11.10 - 11:34 Uhr

Huhuu Mädels,
habe da mal ne frage,habe heute das Metrelef Nasenspray verschrieben bekommen,hat das auch einer?!
Kenne nur bisher das Synerela Nasenspray!
Ist das genauso gut verträglich?
Etwas kompliziert ist das schon mit der Anwendung,4 mal am Tag,sonst war ich es immer nur 2mal am Tag gewöhnt.

würd mich überantwort freuen..

Beitrag von thielchen 18.11.10 - 12:34 Uhr

Hallo,

ich hatte auch das Metrelef Nasenspray musste zum Anfang 2 x 2 Hub nehmen und die letzten paar Tage dann 3 x 2 Hub - ich hatte überhaupt keine Schwierigkeiten oder Nebenwirkungen.

Grüße Sandra

Beitrag von nana29 18.11.10 - 12:36 Uhr

Hallo Bella!

Ich hatte auch Metrelef, 4 x am Tag je 2 Hübe. Habe mir den Handywecker gestellt, damit ichs nicht vergess;-)

Hatte nur gelegentlich leichten Schwindel und leichte Sehstörungen und die Schleimhäute waren bissi gereizt - ist aber klar bei 4 x tgl.

Sonst war alles problemlos, auch während Stimu :-)

Also - vergiss den Handywecker nicht #winke