"katzenfreundliche " Couch????

Archiv des urbia-Forums Mein Tier & ich.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Mein Tier & ich

Welches Haustier passt zu unserer Familie? Wie oft muss ein Hund geimpft werden? Woher bekommen wir Rennmäuse? Tierliebhaber finden in diesem Forum Antworten auf alle Fragen rund um die Tierhaltung. Achtung: Über unser Forum dürfen keine Tiere weitergegeben werden.

Beitrag von jacky84a 18.11.10 - 11:35 Uhr

hallo ihr lieben,

unser umzug steht bevor,
und da ich meine gut verkratzte microfaser-couch
nicht mitnehmen möchte
suche ich nun etwas was sich mit Kratzmietzen verträgt.
unsere mietz hat einen etremen "milchtritt" ( nennt man das glaub ich)

wer kann einen guten tipp geben???

MFG#katze + jacky84A

Beitrag von simone_2403 18.11.10 - 13:29 Uhr

Hallo

Unsere Couch ist aus Rindsleder 2,8 mm dick aber selbst bei der Couch liegt eine Decke drüber #schwitz

Eine wirklich "kratzfeste" Couch gibt es nicht,du kannst sie aber mit Decken etwas schützen,mehr geht nicht ;-)

lg

Beitrag von zweiflerin 18.11.10 - 13:55 Uhr

Den Tipp hätte ich dann auch gerne. Ich glaub da hilft nur eine Couch aus Eisen ;-)

Bei mir hängt die Couch auch in Fetzen:-[

Beitrag von coconel 18.11.10 - 17:32 Uhr

HUHU

Wir haben zwei Sofas von IKEA...Karlstad mit dem grünen Korndal Bezug. An der ein oder anderen Stelle hängt mal ein Faden, aber sonst würde man nicht sehen, dass wir zwei Katzen haben :-)

LG

Beitrag von k_a_t_z_z 18.11.10 - 20:13 Uhr



In diesem speziellen Fall muss ich sagen - die teure Marke bringt's.

Mein Mann brachte eine Schlafcouch mit, ich meine sie war entweder von Rolf Benz oder Linea Nuova.

Sie hat einen recht festen Bezug und auch nach vier Jahren Katzentoben ist daran NICHTS zu sehen. Null. Wie neu.
Selbst das ein oder andere Kotzmalheur konnte man vollständig rausbekommen.

Mein Wohnzimmer ist komplett im 60er Design, alles original. Auch diese alten Kunstfasersamtbezüge sind sehr robust.


Ich fürchte bei den heute üblichen normalen Bezügen gibt's da wenig Gutes.



LG, katzz

Beitrag von vicki81 19.11.10 - 19:02 Uhr

Wir haben Ikea Möbel, weil man da die Bezüge austauschen kann wenns zu dolle wird - haben es leider nie geschafft, den beiden das Kratzen abzugewöhnen. Einige Fäden hängen schon, aber dafür das wir die Möbel schon 2 Jahre haben, find ich gehts noch (haben bisher noch nichts ausgetauscht).

Beitrag von sharizah 20.11.10 - 01:50 Uhr

Meine Couch sah aus wie neu, als ich sie bekam (gebraucht) und war schon 6 Jahre alt... absolut neuwertig. 1/2 Jahr bei meinen 3 Katzen (die regelmäßig die Krallen geschnitten bekommen) und sie sieht aus, als wär sie schon mind. 30 Jahre alt. ;P Total zerlöchert.
Jetzt ist zwar eine Decke drüber, aber selbst die ist schon löchrig.

Eine helle Couch aus Korbgeflecht ist aber relativ immun gegen Katzenkrallen.