ES verpasst ????

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von hussly 18.11.10 - 11:41 Uhr

Hallo Ihr Lieben, habe gerade ein riesen Tief #schmoll

würdet Ihr mal mein ZB anschauen, bitte
http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/909111/545954

Seit letzten Mittwoch wurde mein Progesteron gemessen, auf Grund einer FG im September.
ich hatte das Gefühl mein ES wär am Mittwoch gewesen, Zervix, Mittelschmerz. Am Mittwoch Morgen war der Wert wohl bei 2.4, am Freitag bei 9.5, am Montag bei 20.4 und heute habe ich angerufen, da sagten sie der Wert sei jetzt gut...
Ja und jetzt???? Scheisse, haben wir die Bienchen jetzt voll falsch gesetzt? auf dem Ultraschall am Freitag war auch noch kein Gelbkörper sondern ein Follikel zu sehen, ich war mir aber wirklich sicher, dass der ES vorher war. Vorallem hätte ich ja dann einen brutal langen Zyklus #kratz

Oh man, ich ärgere mich so. Das wir keine Bienchen mehr gesetzt haben und im moment auch auf meine FA. ich meine, jetzt wird einfach nichts mehr gemacht??? So nach dem Motto, jetzt probieren Sie es halt nochmal 10 Monate, irgendwann klappts dann schon wieder??? #heul Das ist doch zum kotzen.

Sorry Leute für die Kraftausdrücke, aber bin grad echt den Tränen nahe! So macht das ganze einfach keinen Spass mehr #bla

Danke für's zu hören und vielleicht fällt Euch etwas aufmunterdes ein.

Ganz liebe Grüsse
Hussly + #stern im #herzlich

Beitrag von noangel25 18.11.10 - 11:55 Uhr

Hi,

hm, wenn aber im US noch kein Gelbkörper zu sehen war, dann war der ES noch nicht. Ich spüre den Mittelschmerz auch oft schon 3 tage vorher, bei mir hält das bis 1 tag nach ES an. Und bei dir würde der Zyklus 35 tage dann sein, soooo lange ist das nicht, ist noch im normbereich. Aber ich wünsche dir trotzdem daß es evtl. doch geklappt hat (Spermien können ja u.U. lange im körper bleiben bis zu 6-7 Tage!)