Gegenfrage: gibt es hier auch User ohne Phopie

Archiv des urbia-Forums Allgemeines.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Allgemeines

Aktuelles und Zeitloses rund um das (Familien-) Leben im Allgemeinen. Auch gesellschaftliche Themen sind in dieser Rubrik willkommen. Alles rund um den Internet-Handel, Versand etc. gehört in das Forum "Internet & Einkaufen".

Beitrag von stubi 18.11.10 - 12:05 Uhr

Außer mich natürlich? ;-)

Ich habe einen gesunden Respekt vor bestimmten Dingen, aber so sehr ich auch nachdenke, eine wirkliche Phopie vor irgendwas hab ich nicht.

Beitrag von colazero 18.11.10 - 12:09 Uhr

nein mir fällt auch nichts ein:-p

obwohl die hässlichen oberteile die meine schwimu immer meiner tochter schenkt.#zitter

Beitrag von monchibaer 18.11.10 - 12:36 Uhr

#rofl

Beitrag von kaku77 18.11.10 - 12:43 Uhr

Ja, hier! :-)

Krabbeltiere machen mir überhaupt nichts aus. Ein bisschen Höhenangst habe ich, aber ich würde es nicht als krankhaft bezeichnen.

LG

Beitrag von kruemlschen 18.11.10 - 12:46 Uhr

Nee, also eine Phopie hab ich auch nicht...

Ich hatte mal eine PhoBie gegen Spinnen, aber seit ich Single bin und mit meinem Sohn alleine Wohne ist sie zu einem einfachen Ekel geworden.

Außerdem find ich nackte Füße total wiederlich, aber eine Phobie würd ich das nich nennen.

Beitrag von kruemlschen 18.11.10 - 12:46 Uhr

ich nehm dann mal mein e wieder mit... #hicks

Beitrag von parzifal 18.11.10 - 13:05 Uhr

Welches "e" denn?

Beitrag von parzifal 18.11.10 - 13:06 Uhr

Ich habs schon entdeckt.

Beitrag von kruemlschen 18.11.10 - 13:09 Uhr

Ich hätt es Dir auch nicht gesagt wenn Dus nicht gemerkt hättest #cool ;-)

Beitrag von candypop 18.11.10 - 13:10 Uhr

Hah,das mit den Füßen habe ich auch!

Dachte immer,dass ich da mehr oder weniger alleine bin:-)

Beitrag von kruemlschen 18.11.10 - 13:29 Uhr

Nein, wir sind viele ;-)

Beitrag von alkesh 18.11.10 - 12:48 Uhr

Ich denke ich hab keine Phobie, denke auch das viele User hier keine richtige Phobie haben.

Ja, ich finde Spinnen auch eklig, kann sie mir aber ansehen, einfangen und rausbringen, also ist es auch keine Phobie.

Mir wird mulmig ab einer gewissen Höhe, geht's noch höher, verkrampf ich mich, aber auch nur, wenn ich irgendwo bin wo ich dem Konstrukt nicht traue (Riesenrad, Drehleiter, etc.) #schein

LG

Beitrag von miau2 18.11.10 - 12:51 Uhr

Hi,
wenn ich die medizinische Definition der krankhaften, dauernden Angst vor etwas nehme habe ich keine.

Viele Grüße
Miau2

Beitrag von darkmoon66 18.11.10 - 12:59 Uhr

ich habe keine (zumindest nicht das ich wüsste)

Gut ich ekle mich vor spinnen aber eine Phobie?Nein

Beitrag von rienchen77 18.11.10 - 13:04 Uhr

ich bin hoffentlich Phobie frei...

Beitrag von gedankenspiel 18.11.10 - 13:06 Uhr

Gänzlich ohne Phobien oder Zwänge.

9 von 10 Stimmen in meinem Kopf sind auch der Meinung, ich wäre normal - nur die 10. summt eine Frequenz aus "Psycho".

Von daher: Alles in Ordnung.

Beitrag von tykat 18.11.10 - 13:23 Uhr

#rofl

Beitrag von lbeater01 19.11.10 - 10:50 Uhr

Ich hab auch keine Phobie.