Eine Horrornacht

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von minchen32 18.11.10 - 12:16 Uhr

Guten Morgen Ihr Lieben,

also ich muss mal jammern. #zitter Die letzte Nach war der Horror :-[ Kopfschmerzen die schon in Richtung Migräne gingen und Rückenschmerzen bis runter in die Beine #schmoll Ich konnte nicht liegen, nicht sitzen gar nichts. Mein Schatz hat sich echt Sorgen gemacht weil ich letztendlich einen Heulkrampf bekommen habe wollte am liebsten mit dem Kopf durch die Wand #schock Zum Schluss musste ich dann doch eine Paracetamol nehmen half alles nichts #schwitz Danach wurde es besser aber ich wurde die Nacht über immer wieder wach und auch heute ist es immer noch nicht ganz weg, fühle mich richtig elend :-(

Und das schlimme ist ich habe das meistens einmal im Monat und danach ist wieder gut. Wem geht es noch so??? Habe vor der SS auch stark mit Migräne zu kämpfen gehabt aber da habe ich dann meine Hammertabletten genommen


LG Yasmin mit Navleen unterm Herzen 29+5 #verliebt

Beitrag von didyou 18.11.10 - 12:27 Uhr

Na du,

lass dich erstmal #liebdrueck

Das hört sich wirklich nicht schön an was du da mitmachen musstest. Ich hab auch ab und an Kopfschmerzen, aber zum Glück nicht so stark wie du. Ich versuche auch immer ohne Tabletten auszukommen, was mir bisher auch gelungen ist.

Meine Nacht war aber auch nicht soo toll #klatsch wobei mich aber eher die Träume geplagt haben. Als ich wach wurde war mein Herz noch immer am rasen und ich musste erstmal klar kommen wo ich bin #schwitz Jetzt ist´s aber wieder gut.

Wünsche dir das du die nächste Nacht besser schlafen kannst.

LG Didyou mit Bauchzwerg, 17, SSW #verliebt

Beitrag von minchen32 18.11.10 - 12:30 Uhr

#liebdrueck

Ui das ist so lieb von dir..... ich bin eigentlich auch nicht für Tabletten aber bei diesen Schmerzen geht es nicht anders. Und schlecht träumen tu ich in letzter Zeit sowieo immer :-( na ja ich hoffe es wird nächste nacht besser

Beitrag von didyou 18.11.10 - 12:32 Uhr

Es war mein erster schlimmer Traum seid Ewigkeiten, als ichs meinem Freund erzählt habe hat der auch nur mit dem Kopf geschüttelt. Der kam in dem Traum nämlich auch drin vor :-D

Naja drücken wir uns gegenseitig die Daumen für die nächsten Nächte! ;-)

Beitrag von majellchen 18.11.10 - 12:46 Uhr

huhu...ich konnte die letzte woche auch nicht richitg schlafen war immer um 3 wach bis in die frühen morgenstunden...
und jetzt hab ich nachts immer hüftschmerzen die sich in den oberschenkel ziehen und kann nur auf der linken seite liegen.....grmpf...meine ärztin meinte das schlafstörungen ja total normal wären....hoffe dir geht es wieder gut??

Beitrag von minchen32 18.11.10 - 13:03 Uhr

Huhu,

es geht so, die Schmerzen in den Hüftknochen und Oberschenkel kommen bei mir noch dazu ist echt ätzend :-(