wann testen?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von zapmama2003 18.11.10 - 12:31 Uhr

Hallo Mädels,

ich habe seit Jahren regelmäßigen Zyklus gehabt. Immer 26 Tage. Jetzt waren es im letzten Zyklus (war mein 1. ÜZ) plötzlich 30 Tage....#schock

Nun weiß ich nicht mehr wann mein NMT Tag ist? Also wenn ich nach 26 Tagen gehe - dann heute.... Kann mir aber nicht mehr sicher sein....#kratz

Wann könnte ich nun einen SST machen?#kratz

Beitrag von klein.aber.fein 18.11.10 - 12:34 Uhr

man geht immer vom längsten Zyklus aus. ALso würde ich an ZT31 Testen


viel#klee


#winke

Beitrag von lalelu2010 18.11.10 - 13:08 Uhr

Hast du die Pille gerade erst abgesetzt? Weil du schreibst, dass dies dein erster ÜZ war/ist... Wenn ja, kann es sein, dass sich nochmal alles verschiebt und ganz neu einpendelt... War bei mir auch so.

Ich würde auch am 31. testen, wenn du es aber noch länger aushälst, dann warte lieber noch länger. Bei mir hat sich jeden Monat der Zyklus verschoben, so dass ich immer einen negativen Test hatte um am nächsten Tag kam die Mens... :-(

Ich drück dir die Daumen! Viel #klee!

Beitrag von zapmama2003 18.11.10 - 13:21 Uhr

nein habe keine Pille genommen.

MIr ging es letzten Monat auch so, dass ich überfällig war und negativ getestet habe und paar Tage später kam die Mens...:-[

Vielleicht warte ich einfach bis Sonntag noch....#klee