Drückt mir die Daumen, dass man endlich den Embryo sieht!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von mw83 18.11.10 - 12:44 Uhr

Morgen habe ich wieder einen Termin bei FA. Wie schon berichtet, hat mein vorheriger FA gemeint meine Fruchthöhle ist leer und ich soll mich drauf einstellen eine Blutung zu bekommen. Darauf bin ich noch einmal zu einem anderen gegangen, weil ich dachte ende 5 SSW sieht man noch nichts weiter. Der hat dann einen Dottersack sehen können und meinte er findet nichts ungewöhnlich,da man nicht weiß wann bei mir der ES war, nur drei Tage später, da war ich so 6+?. Und morgen geh ich noch einmal zu dem und hoffe so, dass man endlich was sehen kann.
Ist es denn möglich dass man nach 4 Tagen dann den Embryo auf einmal sieht? Geht das denn wirklich so schnell und kann mir einer sagen wie schnell die Fruchthöhle wächst?
Danke#zitter

Beitrag von schnupupu 18.11.10 - 12:50 Uhr

Hey, mach dir nicht so viele Sorgen!!
Bei mir war genau das gleiche nichts gesehen außer Fruchthöhle Diagnose Windei und ich soll zu Ausschabung. Bei mir hat man dann das Herzchen bei 6 plus 3 gesehen!!
Wünsch Dir viiieeel Glück

Beitrag von little-star87 18.11.10 - 13:06 Uhr

hallo,
bei mir konnte man in der 5ssw. nix sehen, in der 7 ssw. musste ich wieder hin und ein kleiner punkt war zusehen.

Alles gute #klee