Frage bezüglich Cabriofix-Aufkleber!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von knutschibaer 18.11.10 - 12:52 Uhr

Hallo ihr lieben schwangeren!
Ich hoffe ihr erschlagt mich nicht, weil ich die Frage jetzt hier stelle, aber hier ist mehr los und ich hoffe ihr könnt mir weiter helfen.

Hab einen Cabriofix gebraucht bekommen, aber da sind die beiden Aufkleber auf den Seiten hinüber.
Wisst ihr ob man die irgendwo neu bekommt?
Danke euch #blume

GLG

Beitrag von wuestenblume86 18.11.10 - 12:56 Uhr

Wozu brauchst die Aufkleber? Meinst du die mit der Prüfnorm oder mit dem Airbag ausschalten?

Die Prüfnorm ist doch eh erfüllt bei den neuen Sitzen. Allerdings würde ich mir niemals einen gebrauchten Sitz kaufen #schein

Beitrag von knutschibaer 18.11.10 - 13:04 Uhr

Das mit dem gebrauchten hat sich halt ergeben und jeder siehts wie er will:-)
Ich mein den mit der Prüfnorm.
lg

Beitrag von conny3006 18.11.10 - 13:07 Uhr

Hi,

mmhh, keine Ahnung, mal die Internetseite anschreiben....

Aber wozu brauchst Du diese Aufkleber???

Wie alt ist denn der Sitz?

Grüße#winke

Beitrag von knutschibaer 18.11.10 - 13:11 Uhr

Der sitz wurde September 09 gekauft und 8 Mo.genutzt.
Hm, wenn ihr sagt, ich brauch die nicht, dann lass ichs :-D Hab irgendwie gedacht die gehören da drauf #rofl
Jetzt könnt ihr mal über mich lachen.
Danke euch.
Lieben Gruß

Beitrag von conny3006 18.11.10 - 13:19 Uhr

...ach so einen Quatsch.....

wichtig ist doch, das Du weisst wie er angeschnallt werden muss.

Ich habe meinen Sitz auch gebraucht gekauft.....also keine Angst, wenn man weis, wo er her kommt und unfallfrei ist...wieso alles neu kaufen????

Die kleber brauchste nicht.

LG Conny#winke

Beitrag von knutschibaer 18.11.10 - 13:36 Uhr

Danke dir. Ich hab ja auch die Base bekommen und bin schon froh das ich nicht beides neu kaufen musste:-)

LG

Beitrag von conny3006 18.11.10 - 17:29 Uhr

Ja die habe ich mir auch gebracht gekauft, kostet einfach alles sein Geld und alles neu muss doch einfach nicht sein...
LG Conny:-p

Beitrag von mama-von-marie 18.11.10 - 13:06 Uhr

schau mal im Internet beim Hersteller.
Aber wozu brauchst Du die? #gruebel

Als wir unseren gekauft haben, hab ich als allererstes die
Kleber weggerubbelt. Sah ja schrecklich aus, und das man
den Airbag ausschalten muss weiß man ja :-)

Beitrag von conny82 18.11.10 - 13:41 Uhr

grundsätzlich brauchst du diese aufkleber schon!!! kommt auf den polizisten an, der kontrolliert. bei uns sind die auch ab, weil ich sie mal abgemacht habe - mein mann ist fast irre geworden, aber das sah durch regen etc. nicht mehr so toll aus.

wir hatten neulich einen adac-menschen im geburtsvorbereitungskurs und der meinte es könnte bei einer kontrolle 30 eur kosten, da sie eigentlich rangehören.

aber bisher hat da nie jemand nach geschaut!!!

hauptsache gut und sicher angegurtet!

alles liebe

Beitrag von mulli2011 18.11.10 - 15:16 Uhr

Hi,

also ich habe meine Ausbildung in einem Babyfachmarkt gemacht und weiß, dass du den Aufkleber mit der Prüfnorm unbedingt dran lassen musst.
Der hat soviel Bedeutung wie der TÜV beim Auto... Meistens wird das aber bei einer Polizeilichen Kontrolle nicht überprüft. Besser ist, einen Kindersitz niemals gebraucht zu kaufen.

Lieben Gruß
Mulli2011 ;-)