Ebay - Frage....... Bitte mal helfen ........

Archiv des urbia-Forums Marktplatz.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Marktplatz

Wenn ihr wieder richtig Platz im Schrank braucht, ist hier der richtige Ort, um gebrauchte Babykleidung, Umstandsmode etc. zu verkaufen.

Ratschläge für den sicheren Handel im Internet

Bitte beachte folgende Regeln:

  • keine Hinweise auf Ebay-Auktionen oder andere Verkaufsplattformen
  • mehrere Artikel in einem Posting zusammenfassen
  • Babynahrung, Lebensmittel und Getränke dürfen nicht angeboten werden
  • Medikamente (egal ob verschreibungspflichtig oder nicht) und Nahrungsergänzungsmittel dürfen nicht weitergegeben werden
  • nur privater Verkauf von gebrauchten Gegenständen, keine Restposten oder Selbsthergestelltes 
  • die Weitergabe von lebenden Tieren über unser Forum ist nicht erwünscht.

Beitrag von sissy5 18.11.10 - 12:55 Uhr

Hallo, habe mal eine Frage zu ebay......

Also ich habe einen Mantel für mich bei ebay ersteigert der folgendermassen beschrieben wurde:

Sehr schöner Wintermantel von der Marke Zara in Gr. S neu und ungetragen......

Oben wo man eintragen kann stand auch
Marke: Zara


So, jetzt kam der Mantel gestern an und was soll ich sagen, die Marke ist "trf" und die Qulität nicht so toll, wie man es von Zara - Kleidung normal gewohnt ist.....


Ich weiss, dass trf auch bei Zara zu kaufen ist aber es ist doch im Grunde eine "Billig - Linie" bei Zara.... Die Kleidung davon ist erheblich günstiger und die Qulität längst nicht so toll wie die von der Marke Zara.......- Eine junge Linie für junge Leute könnte man auch sagen .....

Na ja, jedenfalls denke ich, dass die Verkäuferin den Artikel nicht richtig beschrieben hat.... Ich meine, ich könnte ja jetzt auch Keine h&m Jacke als Esprit verkaufen oder so......

Die Verkäuferin sieht das aber anders, habe sie gestern sofort angeschrieben ... Sie meint, das man die Sachen ja auch bei Zara kaufen könnte.... Ja, das ist zwar richtig aber es ist ja trotzdem nicht die gleiche Marke und sie hat ja auch geschrieben, dass es die Marke Zara ist......

Ach mensch, hätte auch nie soviel darauf geboten sonst.... Die Mäntel sind ja auch günstig im Laden zu bekommen ... Ärgere mich jetzt schon ganz schön darüber......

Sehe ich das jetzt falsch oder was meint ihr??????

Beitrag von lula222 18.11.10 - 13:01 Uhr

Hmmm - etwas verzwickt, denn der Mantel ist ja im Grunde von Zara...

Ich denke in diesem Fall hast du wohl erher Pech gehabt und wirst beim nächsten Mal genauer nachfragen...

Lg

Beitrag von sissy5 18.11.10 - 13:06 Uhr

hmm, ja der Mantel ist schon aus dem gleichen Laden aber nicht von der Marke Zara...... Also ich habe jetzt hier aus meinem privaten Umfeld schon ein paar Leute gefragt und die Meisten sehen es ähnlich wie ich.... - Also die Verkäuferin hat den Artikel schlecht beschrieben und sie hätte schreiben müssen von "trf" - kann man bei zara kaufen oder so ähnlich .....

Ach mensch, das problem ist ja auch der erhebliche preisunterschied und deshalb finde ich es auch wichtig, das es drin stehen muss.....

Ein mantel von trf kostet zwischen 50euro und 70euro und einer von zara zwischen 120euro und 180euro


mfg

Beitrag von schaju77 18.11.10 - 13:11 Uhr

Und für wieviel hast du ihn gekauft?

Beitrag von sissy5 18.11.10 - 13:14 Uhr

oh, es waren schon so um die 60euro...

Für einen mantel der marke zara ein guter preis aber für trf zu teuer wie ich finde.....lg

Beitrag von schaju77 18.11.10 - 13:20 Uhr

Da geb ich dir recht, denn dann kann man ihn auch im Laden kaufen und hat den Vorteil, man kann ihn probieren. Sie hätte erwähnen können, daß er von trt ist, aber vielleicht hat sie es bewusst nicht gemacht, denn dann hätten nicht so viele drauf geboten und er für weit aus weniger weg gegangen.

LG

Beitrag von micna 18.11.10 - 13:05 Uhr

Hi,
ja ärgerlich...

aber bei Esprit gibts du auch Esprit an, und nicht EDC.

Bei C&A auch C&A und nicht Palomino

So ist ist in dem Falle ja auch, Zara ist die Hauptmarke und trf eben die Untermarke.

Sie hätte es natürlich im Angebot erwähnen können, aber vielleicht war ihr das so auch gar nicht bewusst????

LG
NAdine

Beitrag von sissy5 18.11.10 - 13:12 Uhr

hmm, also ich gebe eigentlich immer beim verkaufen an ob edc by esprit oder esprit oder QS by S.oliver oder nur S.oliver und bei C&A gebe ich auch an ob es clockhouse ist oder was.....

Wäre ja alles auch nicht so schlimm, wenn der preisunterschied und der grosse Qualitäts-Unterschied nicht wäre.......

Aber trotzdem danke für die Antwort.... Sieht vielleicht auch jeder anders, ich finde es sehr wichtig.....lg

Beitrag von micna 18.11.10 - 13:15 Uhr

Ja ich finde es auch wichtig, aber der Verkäuferin war das vielleicht gar nicht bewusst.

Denke nichtmal dass es absicht von ihr war.......

Wer sich damit vielleicht nicht beschäftigt, bemerkt es auch gar nicht.

Sind ja nicht alle Frauen so wie wir;)))

Vielleicht könnt ihr euch noch einigen....was ich aber mal bezweifle..........
für sie war wohl bei ZARA gekauft und gut ist.

LG

Beitrag von darkmoon66 18.11.10 - 13:10 Uhr

mh das seh ich anders

H&M hat ja z.B auch LOGG und divided und ist trotzdem H&M

da es ja eine Kette ist und kein Label an sich....genau wie Zara oder Next

Beitrag von schaju77 18.11.10 - 14:14 Uhr

Bei LOGG und divided gibts preislich einen kaum relevanten Unterschied, find ich zumindest.

Beitrag von darkmoon66 18.11.10 - 14:41 Uhr

also ich finde da ist schon ein preilicher Unterschied zumindest zwischen divided und H&M

Beitrag von dufti007 18.11.10 - 13:19 Uhr

Da hast Du ja noch Glück gehabt, ich habe einen Schlafanzug der Marke PAMPOLINA bei ebay ersteigert und einen Schlafanzug der Marke Palomino (C&A) bekommen...schade das solche Anbieter ebay kaputt machen...

Beitrag von sissy5 18.11.10 - 15:39 Uhr

oh ja, das ist auch heftig.....

Würde mich jetzt auch nicht beschweren aber es ist halt am NEupreis schon ein riesen Unterschied und man hätte viel weniger geboten .... Die Jacke ist das Geld einfach nicht wert, das ärgert mich einfach ......

Beitrag von -vivien- 18.11.10 - 14:07 Uhr

ich glaube nicht das es böse absicht war und sie den mantel so nur besser verkaufen wollte. sie wird den mantel damals bei zara gekauft haben und somit kommt der mantel auch von zara.
ich denke sie wird es nicht besser wissen.

ist natürlich jetzt total ärgerlich für dich. vl kannst du den preis nachträglich noch bisschen bei ihr runterhandeln? ich hatte sowas auch schon einmal und hab 10 euro wieder bekommen. besser als nichts

lg

Beitrag von sissy5 18.11.10 - 15:41 Uhr

ich habe es jetzt mal an ebay gemeldet.... Es ist ja schon ihr fehler da es in dem Fall ein Unterschied ist .... Bei Zara kann man halt 2 verschiedene Gruppen kaufen .... Einmal die etwas bessere und vor allem teurere Qualität die nicht nur aus dem laden Zara sind sondern auch die Marke Zara haben .... Und dann noch mal die Billigmarke, die man auch bei Zara kaufen kann aber NICHT von der Marke Zara sind.....

Sie hat die Jacke aber als Marke Zara beschrieben und das ist falsch ....hoffe sie kommt mir preislich entgegen oder nimmt die jacke zurück.....


lg

Beitrag von -vivien- 18.11.10 - 18:12 Uhr

klar in diesem fall finde ich es auch berechtigt das sie dir wenigstens bei dem preis entgegen kommt

viel glück#klee