Husch husch, ab ins milchpulverdöschen *silopo*

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von schwilis1 18.11.10 - 13:04 Uhr

ich schmeiß mich weg..
ich hatte hier mal gepostet, von wegen aua und narf und brustwarzen tun weh... das hat sich erledigt. einfach so. keine ahnung woran es lag.
aber natuelrich kam wieder der kommentar, still ab... dein kleiner ist 13 monate der braucht keine Frauenmilch mehr.... naja ich nenn es lieber Muttermilch...
und die antwort darauf...
der Fläschengeist hat wieder zugeschlagen...
husch husch ab ins milchpulverdöschen... wie geil :)

ich wuerde nie auf die idee kommen abzustillen. mein sohn bekommt nen fetten ausschlag von kuhmilch,.,,, so what the heck :)

aber der kommentar :)
mädels ich liebe euch

Beitrag von nisi1982 18.11.10 - 13:06 Uhr

Hihi, ja den Thread hatte ich auch gelesen und fand den Kommentar super!!! #rofl #rofl #rofl

LG
nisi

Beitrag von zweiunddreissig-32 18.11.10 - 13:12 Uhr

Fand das Kommentar auch genial!#rofl
Mich hat schon immer interessiert, was für eine Persönlichkeit hinter so einem Milchpulvergeist steckt. Was denkt die / der bloß?#kratz

Freut mich, dass bei euch alles geregelt hat!;-)

Beitrag von schwilis1 18.11.10 - 13:47 Uhr

vll wird "l&h" ja von hipp oder alete oder bebivita oder wie die alle heißen gesponsert.
oder es ist jemand der ne gestoerte beziehung zu Stillenden Müttern hat, vll auch zur eigenen?
oder aber... da will nur jemand provozieren :)

Beitrag von tanzlokale 18.11.10 - 13:53 Uhr

Haha, hatte gerade überlegt um wen es hier wohl geht... aber das war ja klar. Jedes mal stolpert man hier über diese dämlichen Kommentare - und fragt man mal ernsthaft irgendwas nach, kommt keine Antwort.

Aber dieses Verhalten lässt wirklich nur diese zwei Optionen offen: entweder hat da wer einen Heidenspaß zu Hause oder mächtig einen sitzen.

Ach, übrigens: das heißt nicht stillende Mütter, sondern: Brustmutter... oder per Brust ihren Abkömmling ernährende weibliche ehemals Austragende Aufsichtspflichtige. Oder so ;-)

Beitrag von schwilis1 18.11.10 - 13:57 Uhr

oder per Brust ihren abkömmling ernährende weibliche ehemals austregende aufsichtspflichtige :)
oh mann und ich dachte mein Tag heute ist im Eimer.
#herzlich

merci für den Lacher :)

Beitrag von tanzlokale 18.11.10 - 14:29 Uhr

Immer wieder gern! (die vorlagen sind aber auch immer so gut...)

Beitrag von nisi1982 18.11.10 - 14:05 Uhr

Hahaha, das ist ja auch cool!!! #rofl

Beitrag von koerci 18.11.10 - 13:56 Uhr

<<oder aber... da will nur jemand provozieren :)>>

So wird es sein.
Und je öfter ihr was darüber schreibt oder euch aufregt, umso lustiger wird es für sie/ihn sein.

Beitrag von schwilis1 18.11.10 - 13:58 Uhr

also ich bin mir zu 100% sicher, dass alle die jetzt geschrieben haben sich nicht aufregen sondern sich wohl eher erheitert fühlen.
Ich tu es :D

Beitrag von koerci 18.11.10 - 14:02 Uhr

Mag sein...dennoch gibt es genügend Leute, die sich öfter über sie/ihn aufregen. Und sie/er fühlt sich anscheinend ebenfalls erheitert, wenn über sie/ihn geschrieben wird.

Beitrag von nisi1982 18.11.10 - 14:06 Uhr

Ich bin nur erheitert und sonst gar nichts! #rofl

LG
nisi

Beitrag von schwilis1 18.11.10 - 14:07 Uhr

ich auch und ich find es klasse dass ihr den Begriff "erheitert" weiterführt :)

danke auch dafür :)

Beitrag von rmwib 18.11.10 - 20:36 Uhr

Ich bin auch sehr erheitert.

Brusternährende Grüße #rofl

Beitrag von lillystrange 18.11.10 - 14:16 Uhr

Danke für die Blumen !
Leider warte ich immer noch auf eine Antwort von jasonundherbert oder wie der Hippverteter auch heißt !
Aber schließlich gibt's Kopfgeld für jede die dank ihr ned mehr stillt undicht fürs rechtfertigen vor uns unverbesserlichen Frauenmilchspendern!
Gerne wieder!
Lg Lilly

Beitrag von lillystrange 18.11.10 - 14:23 Uhr

Und nicht meinte ich, undicht ist mein Hirn!
Kommt wohl vom Stillen, ich kauf gleich ne Kuh und schmeiß Marie drunter, die fast 6 Mon müssen reichen! Von jetzt an Muhmilch anstatt Mumi !
Oder ich stell Marie einfach nen Karton hipp hin, da kann sie sich selbst bedienen!ist ja schon so groß!
(ironie off)

Beitrag von brautjungfer 18.11.10 - 14:34 Uhr

#rofl Foto aber dann bitte machen

Beitrag von lillystrange 18.11.10 - 15:01 Uhr

Fotos sind gemacht!Schau in die VK!
Marie scheiterte leider am Wasserkocher, der war zu schwer!
Zum Glück kann sie schon alleine den Frauenmilchbehälter aus dem Nachthemd zupfen, sonst wäre sie fast verhungert!
#liebdrueck an alle Stillmamas, die hart dafür gekämpft haben!
(Die Packung stammt aus Zeiten, in denne ich zufüttern musste, zum Glück vorbei)

Beitrag von brautjungfer 18.11.10 - 15:09 Uhr

#huepf ich lach mich hier schlapp

Beitrag von akti_mel 18.11.10 - 14:46 Uhr

Ich "belohne" übrigens jede dieser Antworten mit dem blauen Stift. Vielleicht sollten das viel mehr machen, nicht, dass nachher noch einer glaubt, was die da schreibt.

Allein ihr Nickname ist eine pure Provokation. Sie muss ein Urbiamitglied sein, dass schon länger hier ist.

Die freundliche Astrid, oder wie sie gerade heißt.

Erheiterte Grüße von Mel #ball

Beitrag von emmy06 18.11.10 - 19:10 Uhr

das stimmt, der name ist schlicht und ergreifend reine provokation... und ganz bewußt gewählt...

Beitrag von rmwib 18.11.10 - 20:30 Uhr

Ich stiftel auch immer fleißig.

Allein der Nick ist die absolute Frechheit.

Beitrag von zweiflerin 18.11.10 - 14:51 Uhr

Ich lese hier ab und zu mal mit und ich finde dieses Einschiessen auf besagten User ziemlich erbärmlich. Die Tipps die kommen sind neutral und nur die Verwendung von anderen Begriffen, sagt noch gar nichts über den Menschen aus.

Mein Eindruck in diesem Forum ist eher, dass hier in erster Linie Stillmütter unterwegs sind, wo jede für sich denkt, die Weisheit gepachtet zu haben.

Ich lese definitiv lieber nützliche Tipps von L&H als das Gekeife drumrum. Echt schlimm, wie schnell sich Gruppen bilden und sich gegenseitig anstacheln, wenn es darum geht auf einen User loszugehen.

Beitrag von akti_mel 18.11.10 - 14:53 Uhr

Du hast offensichtlich keine Ahnung. Ich finde es durchaus verwerflich, wenn eine Hohlfrucht meint, dass Pre besser ist als stillen. Und, dass sie ständig andere Namen hat, spricht nicht gerade für sie.

Aber ist schon okay. Frau fragt nach Hilfe FÜRS Stillen und die freundliche Astrid fängt an von Pre oder Einsermilch zu reden. Klaro.

Beitrag von zweiflerin 18.11.10 - 15:06 Uhr

Richtig, ich habe keine Ahnung. Muss ich auch nicht haben, hab ja auch kein Kind.

Ich finde es aber mindestens genauso dämlich, wenn hier Frauen geraten word, weiter zu stillen, wenn sie in ihrem Ausgangsthread gesagt haben, dass sie zb abstillen, weil sie zu wenig Milch haben. Sofort kommt dann "zuwenig Milch gibt es nicht". Und das soll dann eine wahre Aussage sein.

Ich zielte auch eher auf das Userverhalten ab, überlest es doch und überlasst es den Fragenden, welcher Meinung sie sich anschließen.

Sich gegen einen User zusammenzuschliessen und Hetzthreads zu eröffnen ist beschämend