Der Wunsch nach dem 2.Kind

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von little-star87 18.11.10 - 13:14 Uhr

Hallo,
Marlon ist gerade mal 7.Monate und mein Wunsch nach den 2.Kind ist riesen groß. Am liebsten würde ich erst garnicht wieder verhüten.#huepf

Jetzt würde ich euch mal fragen wann möchtet ihr frühsten ein 2. Kind?

Beitrag von marzena1978 18.11.10 - 13:17 Uhr

Mein Sohn ist auch 7 Monate alt und wir sind im 4 ÜZ.#verliebt
Mein Mann wollte sogar noch früher aber ich wollte nach der Geburt keine Kinder mehr und nie wieder eine Entbindung.#zitter Na ja, jetzt sind die Schmerzen etwas vergessen und wenn man so ein süsses Ergebnis bekommt dann lohnt sich das alles!#verliebt

Lg Marzena+Tobias (7 Monate)#verliebt

Beitrag von laulau 18.11.10 - 13:17 Uhr

hier schau mal, auch ein 7 Monate alter Marlon ;-)

http://www.urbia.de/forum/index.html?area=thread&bid=24&tid=2902832

Beitrag von bacon86 18.11.10 - 13:18 Uhr

Es ist schön, dass du ein 2. Kind haben willst. Das ist ja in der heutigen Zeit nicht mehr so selbstverständlich. Dafür wünsche ich dir schon jetzt viel #klee

Ich selbst habe noch keine Kinder.
Mein Mann und ich sind uns was das Thema Altersunterschied angeht, aber nicht einig.
Er will direkt 2 Kinder hintereinander. Ich bestehe aber darauf, dass mindestens 3 Jahre dazwischen liegen.

Meine Schwester und ich haben 5 Jahre Altersunterschied. Klar war es früher doof, weil ich nichts mit ihr anfangen konnte, dafür ist es aber jetzt umso schöner, wenn wir zusammen weggehen etc.

LG

Beitrag von mi84 18.11.10 - 13:18 Uhr

Hi,

also wir wollten ein zweites Kind als unsere Nele fast 3 Jahre alt war...nunja, mittlerweile hat sie schon ihren 6. geburtstag hinter sich und ist immernoch ohne Geschwisterchen............:-(

Beitrag von mebas 18.11.10 - 13:19 Uhr

Hallo. Vincent ist diesen Monat 2 geworden. Wir versuchen es jetzt seit 7 Monaten wieder.
Mit 7 Monaten hätte ich es mir nicht vorstellen können schon wieder schwanger zu werden. Aber das muss natürlich jeder selbst wissen. Meiner ist so quirlig da hätte ich es mir selber nicht zugetraut und vor allem wollte ich ihn ja auch erst mal "genießen". Die Zeit gibt dir schließlich auch keiner zurück!!
Lg Melli#winke

Beitrag von jenna26 18.11.10 - 13:21 Uhr

Luca ist 17 monate und wir sind im 2 ÜZ

Beitrag von nisi1982 18.11.10 - 13:24 Uhr

So haben wir das gemacht... ich habe 10 Monate gestillt, meine Mens kam als er 11 1/2 Monate war, ab da dann keine Verhütung mehr (vorher nur mit Kondom, weil wir gern einen kleinen Altersunterschied haben wollten). Ja und jetzt, üben wir fleißig.... mal schauen, wie lange es noch dauert (sind jetzt in ÜZ 6).

Viele haben uns damals total entsetzt angeschaut, was jetzt schon das 2.???? Na ja, erstens dauert es ja (meistens) etwas bis man schwanger wird und dann ist man ja auch noch mal 9 Monate schwanger! Wo ist also das Problem? Daraufhin waren die meisten dann auch ruhig... ;-)

LG und viel Erfolg!

nisi #winke

Beitrag von zapmama2003 18.11.10 - 13:25 Uhr

Meine Tochter ist 5,5 Jahre alt und wir sind im 2. ÜZ. Ich wollte immer mindestens 5 Jahre Altersunterschied machen. Erstens weil ich dann für jedes Kind wirklich da seinen kann, denn mit 2 Wickelkindern kann es ja bekanntlich sehr stressig werden ...#schwitz Und auch beruflich hatte ich noch etwas vor, was nun auch schon erledigt ist und wir mit gutem Gewissen für das Baby Nr. 2 üben können.

Im Prinzip entscheidet jeder für sich, was am besten ist. Wenn ihr beide der Meinung seid, jetzt ist der richtige Zeitpunkt, warum denn nicht...?

Viel Glück #klee

Beitrag von schatzy-janina 18.11.10 - 13:48 Uhr

hey also bei mir ist es jetzt so weit mein kleiner ist 20 monate alt und wir üben seid ca 5monaten .und irgendwie habe ich das gefühl das es diesmal geklappt hat! ich würde dir raten vorher nochmal mit deinem gyn zu sprechen ob dem nichts im wege steht so gesundheitsmäßig.aber ich denke das dürfte kein problem sein :-D also rauf aufs pferd #schwimmer nein spaß also wenn ihr es wollt dann viel glück das es klappt #winke

Beitrag von babsi1972 18.11.10 - 13:58 Uhr

Meine Kleine ist 10 1/2 Monate und wir möchten wieder zum ÜBen beginnen, wenn sie ien Jahr alt ist. Da ich einen KS hatte, sollen wir die Wartezeit von einem Jahr einhalten.
Ich bin eh schon richtig hibbelig :-)