Klappe die 2.te...

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um euer Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von schnucki22 18.11.10 - 13:27 Uhr

Hallo vielleicht kann sich ja noch jemand an meinen Beitrag erinnern?
http://www.urbia.de/forum/index.html?area=thread&tid=2898811&pid=18336229&bid=3
Meine Mama meinte ich wäre eine Glucke schlimmer als sie und ich wäre auch das ganze Wochenende bei meiner Oma gewesen, finde ja das zwischen einem Wochenende und einer Woche ein kleiner Unterschied ist. Was sagt ihr? Ich habe mich entschieden meine Tochter bei mir zu lassen damit sie das kleine Familienmitglied nicht erst eine Woche später kennenlernt und ohne Mama ist. Meine Mutter wollte wissen wovor ich denn Angst habe?Ich habe keine Angst ich will es einfach nicht wie kann ich es ihr nur begreiflich machen?
LG

Beitrag von sabine7676 18.11.10 - 13:41 Uhr

hallo,

ich würde die kleine auch bei euch lassen, das ist bestimmt auch für sie wichtig.

wenn deine mutter das nicht versteht dann hat sie pech gehabt!

du machst das schon richtig!

alles gute!

Beitrag von maschm2579 18.11.10 - 13:50 Uhr

Hallo,

natürlich ist es wichtig das die Maus da ist wenn das Baby kommt. Sie selber ist noch sooo klein und muss doch erstmal verstheen das da passiert. Kommt sie aus dem Urlaub, hat eh schon Mama vermisst und muss sie dann auch noch teilen... ne ne Deine Mutter ist egoistisch finde ich. Sie sollte lieber daheim bleiben und Euch anders unterstützen.

90% meines Umfeldes haben das zweite bekommen als das erste knapp 2 Jahre war. Für alle Kinder war es ne riesen Umstellung aber sie wurde mit eingebunden und es klappt super. Ich würde es auch so machen...

Dir eine schöne Kugelzeit

Maren die auch ne suuuuuper anstrengende Mutter hat