5 SSW - und ich hab angst etwas falsch zu machen ...

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von pueppi. 18.11.10 - 13:33 Uhr

Hey ich hab heute erfahren das ich in der 5ten Woche schwanger bin und hab jetz so unendlich Angst das ich mein Kind gleich wieder verlieren. Wir haben so lange drauf gewartet. Bitte gebt mir ein paar Tipps und Tricks!:-)

Beitrag von elame 18.11.10 - 13:34 Uhr

Tu das was dir gut tut, mach dir keinen Stress und genieß es einfach ;-)

LG

Beitrag von lisha7 18.11.10 - 13:41 Uhr

esse in den ersten 12 wochen wirklich nur das was du darfst. rauche nicht trinke keinen alkohol. hör auf deinen körper und gib ihma uch mal nach und heb nicht schwerer als 5kg

lisha 5+2

Beitrag von antonia2010 18.11.10 - 13:41 Uhr

sehr guter tip, tue alles das was dir gut tut und versuche nicht negativ zudenken....

Beitrag von engelsfeder010 18.11.10 - 13:46 Uhr

Hallo!Kein Stress und tu dir öffter mal was Gutes!Und mach das wo du ein gutes Gefühl bei hast!Denk daran du bist Schwanger und nicht Krank!Trozdem musst du die Sachen beachten die dein Arzt/deine Ärztin dir gesagt hat (z.B. nicht schwer heben)!
Die ersten drei Monate sin am schlimmsten!So empfand ich das!Ich hätte eine Party feiern können als die überwunden waren!Sorgen macht man sich immer!Es dürfen bloss nicht zu viele werden!;-)

Lg engelsfeder09

Beitrag von pueppi. 18.11.10 - 14:05 Uhr

vielen dank. ich fühle mich schon besser. hoffen wir einfach mal das die Zeit schnell umgeht und alles gut wird :-)