Frage wegen Arbeitsamt

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von 1stern1984 18.11.10 - 13:58 Uhr

Hallo ihr lieben ich hoffe es geht euch allen soweit ganz gut!
Nun hab ich mal ne frage,bin zur zeit arbeitssuchend . Bin im jetzt 13 SSW,muß ich eigentlich dem Amt auch bescheid sagen oder wie ist das?
Vielen dank für eure antworten schon mal!

Liebe Grüße Mandy mit Niclas (18 Monate) und Bauchbewohner 13 ssw

Beitrag von krebs83 18.11.10 - 14:00 Uhr

Huhu,

ich würd sagen ja, denn du musst denen ja jede Änderung deiner persönlichen Verhältnisse mitteilen und wenn du nimmer lange dem Arbeitsmarkt zur Verfügung stehen kannst müssen die ja auch bescheid wissen.

LG Krebs83 mit #ei 18.SSW

Beitrag von shadow-91 18.11.10 - 14:01 Uhr

Ja, du musst das dem Amt schon sagen, es geht ja auch darum dich zu vermitteln und in der SS darfst du nicht alles machen.

Ich bin auch leider arbeitssuchend und habe keine Arbeit bekommen.
Was mich total örgert, aber ab Morgen beginnt mein Mutterschutz.


LG Stephie 33+6

Beitrag von jessi201020 18.11.10 - 14:06 Uhr

hey, ja musst du melden, vorallem bekommst du auch mehr Geld,(Mehrbedarf) ab der 12 SSW, soweit ich weiss


LG

Beitrag von 1stern1984 18.11.10 - 14:07 Uhr

Super danke für eure Antworten...

Liebe Grüße Mandy

Beitrag von susannea 18.11.10 - 16:23 Uhr

Du schmeißt hier schon wieder ALGI und AlG2 DURCHEINANDER!

Beitrag von batidadekiba 18.11.10 - 14:09 Uhr

Hi,
ja melden bekommst Mehrbedarf ich glaube 50€ im Monat mehr infach Mupa vorlegen .

Und du darfst ja auch nicht alle sachen machen also müssten die es schon wissen damit auch alles eingehalten werden kann .


Lg

Beitrag von sophiamarie 18.11.10 - 18:06 Uhr

Bei ALG1 gibt es keinen Mehrbedarf das ist nur bei Alg2 zutreffend.Aber du musst es trotzdem melden wegen Muschu ect.
Lg