Hat schon mal jemand vom Ungeborenen getäumt u es ist eingetroffen?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von tyler26 18.11.10 - 14:30 Uhr

Habe letzte Nacht einen Traum gehabt, der mir nicht aus dem Kopf geht:

Mein Baby ( bin jetzt 28+3) hab ich ohne große Wehen etc zur Welt gebracht, aber es war noch viel zu früh, also man sah deutlich, dass es ein Frühchen war.

Hab normal ET 07.02.2011

Hatte das auch schon mal jemand und hatte dann tatsächlich eine Frühgeburt
oder
sind das jetzt nur Ängste oder Gedanken, die mir einen Streich spielen?

Liebe Grüße an euch alle und einen schönen Tag

Beitrag von kleinezitrone 18.11.10 - 14:43 Uhr

Hallo,

ich glaube, dass sind nur Ängste, die du Nachts verarbeitest!

Ich habe sonst selten geträumt und seit ein paar Wochen träum ich jede Nacht einen Schmarrn... mein Kopf mischt alles zusammen, worüber ich mir Gedanken mach, auch wenn es gar nichts miteinander zu tun hat :-p (meine Arbeit, mein Mann, das Baby, welches ja da noch gar nichts zu suchen hat... Schwiegereltern, versch. Freunde und Bekannte, die sich nicht mal kennen...)

Bin schon ein paar Mal aufgewacht und war richtig erschrocken, bis ich gemerkt hab, dass ich wach bin und im Bett lieg und sonst alles in Ordnung ist #schwitz

Mach dir nicht so viele Gedanken und weiterhin viel Spaß beim träumen #winke