Mein ES - der gefühlt 34718 Anlauf *Frustposting*

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von lichterglanz 18.11.10 - 14:34 Uhr

Hallo Zusammen,

Also so langsam gehen mir meine ES-Anläufe diesen Zyklus wirklich derbe auf die Nerven #augen .

Immer wieder versucht das Ei zu hüpfen. Und doch klappt es nicht bisher. Bin ja mal gespannt ob das wieder nur ein leerer Versuch wird oder klappt- ich habe so meine Zweifel. Ob ich noch Lust zum Bienchen setzen habe weiß ich auch nicht, weil wir ja noch Besuch hier haben und morgen kommt auch noch der andere Schwager und die Beerdigung vom Schwiegervater wird nochmal besprochen.

Also wenn der ES nun echt noch kommt (wer weiss?) - dann muss das Bienchen von gestern reichen.

Am liebsten wäre mir aber immer noch, dass die Mens einfach ohne ES kommt.

Sorry fürs #bla - aber mich stresst es einfach an.

Liebe Grüße
Lichterglanz

Beitrag von mamimona 18.11.10 - 14:39 Uhr

süsse,laut mynfp hast du doch einen gehabt oder?
ich warte auch auf meinen,die ovus von one step haben 3 tage 2 linien gezeigt,die testlinie nicht so stark wie kontrollinie,jetzt wirds aber wieder schwächer.komisch.
heute hab ich ein ziehen wie mensschmerzen,evtl.mittelschmerz?!
wenn tempi die nächsten 3 tage steigt,hatte ich heute meinen ES.mal gucken.
http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/796705/548370

lg
ramona

drücke dir die daumen

Beitrag von lichterglanz 18.11.10 - 15:33 Uhr

HuHu Monalein :)

Ja laut nfp hatte ich einen - aber da war trotzdem keiner ;-) Das sieht man sehr deutlich - ich drücke die Daumen, dass Dein ES war und Du bald Deine Balken bekommst. Bienchen sitzen ja mehr wie genug :-)

Viel Glück #klee
Lichterglanz