Herz-Ultraschall: alles zugegangen...

Archiv des urbia-Forums Frühchen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Frühchen

Obwohl die Überlebenschancen für früh geborene Kinder immer besser werden, müssen vor allem Eltern von extrem Frühgeborenen oft für die gesunde Entwicklung ihres Kindes kämpfen. Der Frühchenmediziner Dr. Matthias Jahn beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von blackcat2509 18.11.10 - 14:43 Uhr

Hi Ihr,

meine Tochter ist inzwischen 1 1/2 Jahre alt und gestern waren wir wieder zur Kontrolle in der Klinik zum Herzultraschall.
Anfänglich hatten wir kleine Probleme mit dem Ductus... der wollte nicht so recht zugehen. Und außerdem hatte die Maus noch ein kleines Loch im Herz.

Letztes Jahr bei der Kontrolle war das Loch schon komplett zugewachsen und dieses Mal ist nun auch der Ductus nicht mehr vorhanden. Letztes Mal war da noch ein kleines MINI-Löchlein... lt. Arzt zu vernachlässigen und auch nicht zu unternehmen. Ich bin aber doch froh, dass auch das jetzt ganz zugewachsen ist.

Ich bin soooo stolz auf meine Maus... Eigentlich merkt man garnicht mehr, dass sie 12 Wochen zu früh war.
Sie ist halt nur ziehmlich ziehrlich. Aktuell 79 cm und 9300 gr.
Wie findet Ihr das? Ist sie zu leicht?

lg
BlackCat

Beitrag von blackcat2509 18.11.10 - 14:44 Uhr

Ach ja... und meinem Bauchzwerg geht es auch gut.
Hatte hier ja mal gepostet, dass ich wieder schwanger bin.

Momentan 18. SSW und von der Präeklampsie ist bis jetzt gsd weit und breit noch nichts zu sehen.

lg
BlackCat

Beitrag von noname83 18.11.10 - 15:10 Uhr

Hy,

schön zu hören das sich eure Kleine so gut entwicklt. Ich find das immer wieder erstaunlich wie super fit die Kleinen sind und mit wieviel Power sie ihren Weg gehen.

Und ich finde sie überhaupt nicht zu leicht. Mein Kleiner ist jetzt 16Monate und ist 80cm groß und 8800gramm schwer. Und das ist total normal.

weiterhin alles Gute
noname

Beitrag von binchen-tara 18.11.10 - 16:37 Uhr

SPITZE!!!!

wollte grad selber mir genau der gleichen überschrift posten hahahahah
wir waren auch gestern!!!

er hat 6430g und 64cm

entwicklung altersgemäss

und loch ist zu

und die zwei NOTGEFÄSSE die er wäärend der geburt zur lunge gebildet ha,ist eines komplett zu und das andere spätestens in zwei drei wochen!!!!!!!!!!!

keine kontrolle mehr nötig!!!!!!!!!!!!!!!!!

freu mich auch sehr fgür eure maus!!!!

lg sabine

Beitrag von blackcat2509 18.11.10 - 20:43 Uhr

Ja - WAHNSINN - gell....

Man hofft ja immer das beste, aber so ein bißchen Bammel hab ich immer noch vor solchen Untersuchungen!

Gratuliere Euch auch!!

lg
BlackCat

Beitrag von baku 18.11.10 - 20:13 Uhr

Finde sie nicht zu leicht.

Meine Zwillinge sind 17 Monate.

Antonio ist zu leicht, er hat nur 8300g, Katharina ist gut entwickelt, sie hat 9500g.