NMT+4

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von 18sarah 18.11.10 - 14:55 Uhr

Hallo,

heute ist nmt+4......
Habe vorgestern mittag neg. getestet und jetzt trau ich mich garnicht mehr.
Mens scheint aber auch nicht in sicht zu sein.....

Ich glaub wenn bis montag nix ist gehe ich mal zum FA.

Was meint ihr??

Beitrag von starfee 18.11.10 - 15:00 Uhr

geh vorsichtshalber zum arzt kann ja auch andere ursachen haben haber ich wünsch dir auf alle fälle viel viel glück

Beitrag von zauberin11 18.11.10 - 15:10 Uhr

Hallo, ich leide mit dir! Bin NMT+3 und habe gestern abend negativ getestet, jetzt warte ich einfach auf das was da kommen mag (hoffendlich nix:-p) und versuch es Samstag früh noch mal mit Morgenpipi.

Liebste Hibbelgrüße

Beitrag von 18sarah 18.11.10 - 15:12 Uhr

:-)
Diese Ungewissheit macht mich noch wahnsinnig...

Also denkst du es ist nach unseren neg. tests noch nichts verloren?! ;-)

Denke ich werde morgen früh einen mit morgenurin machen....

Und das hoffen geht weiter :-)