Wie viel Magnesium darf ich nehmen?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von ramby85 18.11.10 - 14:58 Uhr

Hallo,

ich habe im moment strake dehnungs schmerzen, nehme sonst Morgens und Abends 2 Magnesium Verla.

Kann ich auch mittags 2 nehmen oder ist das zu viel?

LG Ramona

Beitrag von kleiner-gruener-hase 18.11.10 - 15:04 Uhr

Schau doch mal in die Packungsbeilage oder steht da nichts drin?

Beitrag von ramby85 18.11.10 - 15:08 Uhr

doch 3x 1-3 stück wusste aber nicht ob es zu viel ist

Beitrag von kleiner-gruener-hase 18.11.10 - 15:11 Uhr

Na wenns da so drinnen steht kannst du das ruhig machen!

Das geht ja nicht die komplette SS über so.

Beitrag von shadow-91 18.11.10 - 15:05 Uhr

Solange du keinen Durchfall bekommst, kannst du auch mehr nehmen.
Wenn du dir nicht sicher bist frag einfach deinen FA

Beitrag von babymika 18.11.10 - 15:22 Uhr

Hallo

Ich nehm teilweise bis zu 1000mg täglich und mehr.
Wenn es zu viel ist, bekommst du Durchfall, dann musst du reduzieren.

LG
Christine

Beitrag von diana.00 18.11.10 - 15:33 Uhr

Mein FA hat mir gesagt, kann bis zu 5-6 tbl am Tag nehmen.

Lg

Beitrag von 2joschi 18.11.10 - 15:47 Uhr

Hallo,

ich nehme täglich bis zu Tabletten a 500 mg wegen meiner vorzeitigen Wehen. Was der Körper nicht braucht, scheidet er aus.

Auch wenn ich 4 Tabletten nehme, krieg ich nicht einmal Durchfall.

lg

Beitrag von tweetychen1981 18.11.10 - 16:47 Uhr

Ich habe mir die Verla auch aus der Apotheke geholt und die sagten mir, in der Schwangerschaft sind 3 x 2 Stück am Tag empfohlen.

Ich vertrag das auch super und ohne Durchfall!
GLG Alex
#herzlich

Beitrag von daisy-muc 18.11.10 - 19:01 Uhr

Huhu,

Magnesium kann man im Prinzip garnicht überdosieren, weil der Körper das, was zu viel ist, einfach ausscheidet.

Ich nehme 2x400mg am Tag.
Positiver Nebeneffekt: keine Verstopfung ;-)

Also immer rein damit :-)
Liebe Grüsse
Daisy