SS Diabetes- was "nascht" ihr?!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von marika333 18.11.10 - 16:33 Uhr

...klar geht nix richtiges, aber wenn Euch mal der Naschikoller packt, was esst ihr dann?!

Und bleibt ihr auch nur bei 3 Mahlzeiten am Tag oder mehrere kleine und nur die GROSSEN messt ihr dann?!

Hab manchmal trotz guter Sättigung das Bedürfnis was zu essen ( manchmal) oder wie eben mir Milchschaum zu machen und den zu löffeln:-)Köstlich!

Den Messe ich dann allerdings nicht....
#herzlich liche Grüße marika 31+4 SSW#verliebt

Beitrag von 71292 18.11.10 - 16:56 Uhr

hallo!

also die zwischenmahlzeiten messe ich nicht. ich messe vor den 3 hauptmahlzeiten und danach!

wenn ich nach den hauptmahlzeiten noch hunger haben sollte, esse ich paprika, salatgurke....

naschen tu ich "cherry-tomaten". sind klein, süß und saftig!!!! mmmh

lg sonja

Beitrag von seluna 18.11.10 - 17:00 Uhr

Huhu,
ne Naschkatze bin ich zum Glück nicht so wirklich, von daher hält sich das in grenzen.

Ich habe allerdings vor ein par tagen bei Ikea gefrühstückt, nun gibt es da nicht wirklich die dinge, die auf der guten Seite der Liste stehen und Lachs mag ich auch nicht.
Ich habe also gesündigt..weizenmehlbrötchen, erdbeermarmelade und eine Trinkschokolade.

Pure Sünde, aber es tat sooooooo gut. *seufz*


Ich habe im Anschluss gemessen..aber ohauau..ich wusste gar nicht das mein BZ gerät solche Werte anzeigen kann. :-O

Habe nur noch auf das Männchen gewartet das da irgendwo seitlich rauskrabbelt und mir nen Vogel zeigt.
Kam aber keines #schwitz

Vor gut zwei Wochen habe ich mir abends ein Eis gegönnt, mit Sahne und Schokostreusel..... das Ikea Frühstück war schlimmer.

Ich halte mich sonst recht streng daran, ich möchte kein 4 kg Baby und die kleine soll auch keine Schäden haben.

Trotzdem..ab und an muss das einfach sein, nur übertreiben soll man halt nicht und Ikea wird die nächsten Wochen erstmal gemieden.


Beitrag von lotosblume 18.11.10 - 17:10 Uhr

Versuch es mal mit einem Diät-Pudding z.B. von Wölkchen - gibt es als Schoki oder Vanille und der Becher hat nichtmal eine BE!!!

Gibt auch Eis - wie Mini-Magnum...auch Diät - weiß den Hersteller leider nicht mehr. Da hat eins auch gerade mal eine BE.

Das fand ich immer hilfreich bei GELÜSTEN!!!

Wobei ich Insulin gespritzt habe und dann durchaus auch mal ein Stück Kuchen ging ;-)

Gestern habe ich meinen Zucker mal 1 h nachdem ich einen Bagel gegessen haben gemessen - 160!!!!!!!!!!!!!
Ich gehe also davon aus, dass ich mich bald auch wieder bei den SSDs einreihen kann #schock