Bin verwirrt, wer hat Recht: ZB Balken oder Ovu -Tests?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von miri26 18.11.10 - 17:15 Uhr

Hallo ihr Lieben #winke

ich hatte am Samstag und am Sonntag jeweils einen postiven Ovu-Test von Clearblue Digital und One Step (25er).

Nun habe ich heute meine Balken auf dem ZB bekommen und da wird der Eisprung für die Zeit von Sonntag bis Dienstag angezeigt... #kratz #gruebel

Ich habe Montag noch einen Ovu-Test zur Sicherheit gemacht (Clearblue Digital) und dieser war negativ.

Wonach sollte ich mich denn jetzt richten, nach den positiven Ovu-Tests von Samstag und Sonntag oder nach den Balken auf meinem ZB?

Welchen Tag nach Eisprung bin ich denn dann? #kratz

Und ab wann könnte dann die Menstruation eintreffen bzw. ein Schwangerschaftstest positiv ausfallen? #gruebel

Lieben Dank schonmal für eure Hilfe.

Hier noch mein ZB:

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/793519/546521

GLG
Christina

Beitrag von mike-marie 18.11.10 - 17:16 Uhr

Es passt doch beiden überein #kratz
Der ES findet 12-36 Stunden nach dem positiven Ovutest statt also stimmt doch alles.

Beitrag von miri26 18.11.10 - 17:21 Uhr

Ach so, ok ich dachte weil der Ovu Samstag positiv war sollte man ab dann die 12-36 Stunden rechnen, also das dann Samstag oder Sonntag der Eisprung war?

Das ZB zeigt ja die Eisprungzeit für Sonntag bis Dienstag, ich dachte Montag oder Dienstag war der Eisprung schon vorbei? Ist der Sonntag dann wohl der Eisprung-Tag gewesen und Montag und Dienstag kann ich außer acht lassen wegen den negativen Ovus?

Ich bin ein absoluter ZB-Neuling, sorry für die ganzen Fragen. #hicks

LG
Christina

Beitrag von noangel25 18.11.10 - 17:18 Uhr

würd ich auch sagen...paßt doch #gruebel würd sagen du bist ES+4

Beitrag von miri26 18.11.10 - 17:22 Uhr

Ach super, ok dann habe ich mein ZB einfach nicht richtig deuten können. #hicks

Dann ist Sonntag der Eisprung-Tag gewesen und ab da wird dann gezählt,ja?

LG
Christina

Beitrag von noangel25 18.11.10 - 17:31 Uhr

ja genau, Sonntag ES, Montag ES+1

Beitrag von shorty23 18.11.10 - 17:32 Uhr

Hallo Christina,

also ich würde auch sagen, das passt doch total gut! Ich nehme ZT 20 oder 21 war dein ES, also dann bis ca. ZT 35/36 warten und dann sollte die Mens kommen bzw. ein SST positiv sein!

Alles Gute

Beitrag von lucas2009 18.11.10 - 17:38 Uhr

Ich denke ZT 20 war dein ES, damit bist du ES+3.
LG

Beitrag von miri26 18.11.10 - 17:43 Uhr

Lieben Dank für eure Antworten, jetzt weiß ich Bescheid, ich glaube ich muss doch noch einiges lernen bei der Deutung des ZB`s. #hicks;-)

Dann hoffe ich ja mal das die Bienchen einigermaßen sitzen und ich jetzt hibbeln kann, ob es geklappt hat. #zitter

LG
Christina

Beitrag von lucas2009 18.11.10 - 17:46 Uhr

Wenn deine Ovus positiv sind, dann findet der ES ca. 12-36 Std, später statt, dass erkennst du dann am Anstieg der Tempi.
LG

Beitrag von miri26 18.11.10 - 17:59 Uhr

Danke, jetzt habe ich wieder ein bißchen dazugelernt.#freu #aha

Meinst Du die Bienchen sitzen soweit ganz gut?

LG
Christina

Beitrag von lucas2009 18.11.10 - 18:07 Uhr

Was willst du hören; könnte gereicht haben.
Entspann dich! Ich hatte gestern ES und habe gestern ein Bienchen gesetzt. Klar ich könnte heute auch nochmal, aber von einem Krampfbienchen hat ja auch keiner was;-)
Ich versuche mich einfach zu entspannen. Habe schon ZB gesehen, da waren die Bienchen soweit weg und trotzdem hats geschnaggelt. Gibt es alles, wenn der Körper bereit ist für ne SS.
Viel Glück.
LG