FemFrühtest

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von poisonhf 18.11.10 - 17:21 Uhr

Hilfe hab jetzt im Forum gelesen das der Femtest 12,5 net das ware is....

hab seit ein paar Tagen mit Morgenübelkeit und Lebensmittelunverträglichkeit zu kämpfen. Hab am Dienstag meinen ersten Test gemacht der pos. war, die Linie war nur ganz schwach zu sehen und heute morgen hab ich noch einen gemacht wo die Linie deutlich sichtbarer... was ist denn nun positiv oder net...???!?!?!?

Beitrag von bibi-22 18.11.10 - 17:26 Uhr

wie wiet bist du denn?
2 mal positiv ist doch positiv!!
schon mal nen vorsichtiges: herzlichen glückwunsch...

beine hoch und entspann dich ;)

Beitrag von poisonhf 18.11.10 - 17:28 Uhr

wäre erst inner dritten woche wenn es stimmt aber bin voll unsicher weil viele sagen das dieser femtest nix taugt #zitter

Beitrag von bibi-22 18.11.10 - 17:33 Uhr

klar kann es sein das mal ein test ,,falsch´´anschlägt..
hmm so früh sollte man doch net testen, das macht einem doch noch verrückter :)

ich habe auch mit diesem test positiv getestet und ich bin ss :)
wenn er wirklich soooooo versagen sollte, dann wäre der test nicht mehr auf den markt!
theoretisch ist positiv auch positiv (gibt wenige aussnahmen, wo dann was anderes hinter steckt)
aaber man sollte ja net so früh testen, weil immer noch alles passieren kann bis zur perjode..

aber geh davon aus das du schwanger bist ;)
mach dich net verrückt und relaxe nen bisschen :)

Beitrag von ella173 18.11.10 - 17:27 Uhr

hi

du hast doch gesagt das du zwei positive tests hattest. dann kannst doch ausgehen das du ss bist

Beitrag von poisonhf 18.11.10 - 17:37 Uhr

wie gesagt hab halt gelesen das der femtest oft falsch positiv anzeigt hab keine ahnung was ich davon halten soll

Beitrag von bibi-22 18.11.10 - 17:43 Uhr

wo hast du das denn gelesen, hier im forum?
beispiel:

wie gesagt testen manche vor nmt und der zeigt positiv.sie sind dann auch tatsächlich (bis auf ausnahmen)
schwanger.nur leider ,,hält´´sich die frucht dann nicht im körper und geht dann ab.
die frauen merken davon net mal was, weil sie ja gar net wüssten ohne dem test das sie schwanger waren...
und dann hört man ja toll falsch positiv habe mich soo gefreut...

und deswegen soll man nicht vor nmt testen damit man dann nicht enttäuscht ist,..

aber in deinem fall hast du zwei mal pos getestet also geh davon aus das du schwanger bist :)

jetzt nur hoffen das das baby es sich schön bequem macht und alles gut geht!
viel glück