Test negativ - trotzdem hoffen?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von tobi28 18.11.10 - 17:22 Uhr

Bitte schaut euch einmal mein urbia-Zyklusblatt an: http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/750667/545634

Die Tempi ist heut weiter gestiegen - hab ich zu früh getestet und kann trotzdem noch hoffen?

Habt ihr Erfahrungen mit neg. Test und trotzdem ss?

Beitrag von ella173 18.11.10 - 17:26 Uhr

hi

warte bis nmt;-)

du vermutest dein ES an zt16. ich sehe aber gar keine schöne erhöhung#schwitz bist du sicher das du einen hattest??

Beitrag von tobi28 18.11.10 - 17:27 Uhr

Ich hatte das typische Ziehen in der Leistengegend - meine Tempi steigt nie wesentlich mehr....

Beitrag von jujo79 18.11.10 - 17:26 Uhr

Hallo!
Was für ein Test war es denn? Ein 10er oder ein 25er?
Grüße JUJO

Beitrag von tobi28 18.11.10 - 17:28 Uhr

ein 10er....

Beitrag von jujo79 18.11.10 - 17:32 Uhr

Mmmh, dann würde ich mir nicht mehr sooo große Hoffnungen machen, aber wenn in ein paar Tagen immer noch keine Mens da ist, teste doch einfach nochmal.
Viel Glück!
Grüße JUJO