Jungenname

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von cosima07 18.11.10 - 17:37 Uhr

Hi,

wie findet Ihr : PEPE ???

Unsere Maus heißt Luisa..

Lg Cosi ( die noch nicht wieder schwanger ist, aber immer auf der Suche nach dem Namen der Namen #schein )

Beitrag von cucina3 18.11.10 - 17:41 Uhr

Pepe find ich süß - für einen kleinen Jungen. Aber nicht für einen Teenie oder einen Erwachsenen

Beitrag von 5kids. 18.11.10 - 17:41 Uhr

Gefällt mir nicht

Beitrag von jujo79 18.11.10 - 17:46 Uhr

Hallo!
Ich finde den Namen cool ;-), klingt schön frech.
Schwanger werden, Jungen bekommen und nehmen!
Grüße JUJO

Beitrag von mamavonluis 18.11.10 - 17:51 Uhr

pepe war bei uns auch im gespräch, passt aber zuuu schlecht zu unserem nachnamen..

also ich find den name cool. :-)

#winke

Beitrag von mamarosenrot 18.11.10 - 17:56 Uhr

war früher auch mein favourit! seit ich in spanien lebe und so viele idioten kenne di so heißen mag ich ihn nich mhr so^^ aber das heißt an sich schöner name aber darfst eben nicht so assoziation haben wie ich^^

is übrogens die abkürzung von franzisco hier in spanien...frag mich nicht warum das wissen selbst die spanier nicht^^

Beitrag von hael 18.11.10 - 22:46 Uhr

da liegst du aber leider falsch. Pepe ist die Abkürzung für José. Die Abkürzung für Francisco ist Paco.

Beitrag von majleen 18.11.10 - 18:21 Uhr

Als Spitznamen find ichs ok, als richtigen Vornamen schrecklich

Beitrag von silbermond65 18.11.10 - 18:59 Uhr

Furchtbar.

Beitrag von majleen 18.11.10 - 19:04 Uhr

Ach ja, Pepe kommt von Josef und wird auch in Deutschland als Spitzname dafür benutzt.

Beitrag von katjafloh 18.11.10 - 19:05 Uhr

Wenn ihr einen spanisch/brasilianischen Hintergrund habt, dann geht er. Ansonsten gefällt er mir nicht, klingt wie ein Spitzname für ein Kind und passt auch nicht zu Luisa.

LG Katja

Beitrag von miriamj1981 18.11.10 - 19:17 Uhr

Erinnert mich an die Filme: "Hurra Hurra, die Schule brennt!" "Die Lümmel von der ersten Bank", usw...

lg

Beitrag von malinwell 18.11.10 - 19:30 Uhr

Ich finde Pepe toll!!!

Es gibt auch einen kleinen Pepe hier im Forum.

Dass Geschwisternamen unbedingt zueinander passen müssen finde ich nicht.

Ich habe selbst über Pepe nachgedacht, mein Mann war dann aber nicht so überzeugt... inzwischen sind wir uns aber einig geworden, obwohl wir noch Zeit haben.

GLG
malinwell mit #baby boy??? 19.SSW

Beitrag von zaubertroll1972 18.11.10 - 21:41 Uhr

Hallo,

für mich klingt daß nach einem Kneipenbruder...sorry!

LG Z.

Beitrag von hael 18.11.10 - 22:35 Uhr

Das geht gar nicht, tut mir leid. Würdest du dein Kind Sepp nennen?? Pepe ist bloß eine extrem verniedlichte Abkürzung von José (Joseph auf Deutsch). Dazu noch eine ganz bekannte Jeans Marke....als spanisch sprechende Person würde ich dir dringend davon abraten!

Beitrag von dani. 18.11.10 - 22:49 Uhr

hi,

also ich find pepe auch total niedlich und frech. ein großcousin von mir heißt pepe. ich find den namen selbst für einen teeni oder erwachsenen okay, man gewöhnt sich eh schnell an solche namen...

ich denke mal, man denkt erstmal oft von einigen namen - haaach, die passen doch nicht zu einem erwachsenen - bei wenigen wird es vielleicht auch so sein aber pepe... wenn er erstmal groß ist, ist er einfach pepe, so! ;-) nicht der niedliche, süße pepe... sondern der coole pepe... #augen so ungefähr eben.

Beitrag von winterengel 19.11.10 - 09:51 Uhr


Hallo!

Ich finde Pepe ganz schlimm! Bin aber vorbelastet #hicks. In meiner Schule

gab es mal einen Pepe, der ständig andere Kinder geschlagen hat und auch

vor Lehrern keinen Halt gemacht hat #schock !

Aber ich glaube, dass mir der Name auch ansonsten nie wirklich gefallen

hätte.

Liebe Grüße!