Ich weiß, ein FA Besuch wäre besser gewesen, aber...

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von ludmilla.duesentrieb 18.11.10 - 17:54 Uhr

... bitte helft mir.

Ich habe so ein Stechen im Unterleib. Bin heute extra deswegen früher von Arbeit heim und ins Bett. Im Liegen wars dann auch besser, aber weg ist es noch immer nicht.

An ziehen, muskelkatermäßige Schmerzen im Unterleib usw. hab ich mich ja gewöhnt. Ich weiß, dass sind die Mutterbänder, aber warum sticht es jetzt? Hat das noch wer? Ist das schlimm?
Ich habe keine Blutung, aber Ausfluss (gehabt vorhin, noch auf Arbeit) und war nicht beim Frauenarzt, was ich nun bereue, da es immernoch sticht. Das macht mich kirre.
Vielleicht bekomme ich auch ne Blasenentzündung (ich zwing mich schon zu trinken) und es kommt daher? Aber noch ist es keine. Diese Schmerzen kenne ich leider.

Und morgen muss ich zum Frühdienst. Ich hab gesagt, dass ich komme #klatsch und jetzt ist es zu spät. Ich hab den Schlüssel. Ich bin so bescheuert #aerger

Und ich habe heute natürlich auch nichts geschafft (den Rest zu packen), da ich doch am WE umziehe. Aber das ist wenigstens nicht viel. Das kann ich auch morgen noch schaffen, wenn es mir morgen wieder besser geht.


Bitte sagt mir, hat das irgendwer von euch auch, dass es sticht?
Ich könnte heulen, fühle mich so blöd :-(

Beitrag von kiddi26 18.11.10 - 17:58 Uhr

hallo#winke ich hatte auch die letzten tage heftiges Stechen!!!
hab auch hier im Forum gefragt und mir sagten die meisten Mädels es ist normal!!!
Morgen hab ich termin bei FÄ und hoffe es ist alles gut!!!
Werde es aber ansprechen...
LG kiddi mit krümelchen 8+3 ssw

Beitrag von ludmilla.duesentrieb 18.11.10 - 18:04 Uhr

Ich danke dir.
Ich hab so Angst um meinen Krümel und ärgere mich über mich selber, dass ich sö doof war und nicht zum FA war, aber ich hoffe es ist nichts schlimmes.

Danke

Beitrag von kiddi26 18.11.10 - 18:07 Uhr

Ja ich dachte auch: geh mal hin.... aber wegen jedem bisschen... solange es nicht extrem schmerzhaft ist.... ansonsten beim FA anrufen und nachfragen.
Ist auch meine 1 SS, aber man muss seinem Körper vertrauen.... sag ich immer!
Alles Gute

Beitrag von emma-rose 18.11.10 - 17:59 Uhr

Hm, also solang der Ausfluss "gut" riecht und es nicht juckt, brauchst dir deswegen schon mal keine Sorgen machen.
Stechen? Hm ich weiß auch nicht wie schlimm es ist.
Aber ich hatte am Anfang auch "starke" schmerzen. Mir hat Magnesium geholfen. Versuchs mal damit und wenns nicht besser wird ab zum FA...

Beitrag von anni.k 18.11.10 - 18:00 Uhr

puh keine ahnung..
ganz ehrlich, wenns dir wirklich so schlecht geht, dass musst du morgen früh mal zum arzt!
kann nicht eine kollegin oder so den dienst machen oder könntest du den schlüssel bei jemandem abgeben?
ich weiß, es fällt einem manchmal schwer, aber es wichtig, dass du an erster stelle an dein kleines und dich denkst!!

wenn du gar keine ruhe hast, fahr doch heut abend ins kh.
die können ja auch nach gucken.
dann hast du auch gewissheit :)

glg!

Beitrag von desi87 18.11.10 - 18:01 Uhr

hey
ich habe das heute auch war zuerst wie seitenstecken und dann immer wieder so ziehen und zwicken.
habe mir auch ständig an kopf gemacht
wollte erst warten bis morgen abend bis ich zu meinen arzt kann habe es aber nicht ausgehalten das ungewisse und bin jetzt doch zum arzt auch wenn es nicht meiner war ( blöde Weiterbildung;(( ) aber es ist alles in Ordnung das Herz schlägt also mach dir keine sorgen das sind bloß die Bänder
lg

Beitrag von marlenne2011 18.11.10 - 18:01 Uhr

Halli hallo,das ist bestimmt ur das ziehen der Mutterbänder,trotzdem geh besser morgen mal zum FA.
Besser einmal zuviel als zu wenig!!:-)



Gruss Marlenne

19+1

Beitrag von ludmilla.duesentrieb 18.11.10 - 18:07 Uhr

Danke,
ihr beruhigt mich. Es ist nicht sooo schlimm. Ist auszuhalten, aber es macht mir Angst.
Wenns morgen nicht weg ist gehe ich zum FA.

Danke!!!