Wie Herzschlag ohne US überprüfen?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von wiebke7 18.11.10 - 17:57 Uhr

Hallo,

da der FA ja nur zu drei Terminen (laut Krankenkasse) einen US macht, frage ich mich, wie der Herzschlag überprüft wird, ohne US?

Danke schonmal im Voraus für Eure Antworten #winke

Beitrag von 5kids. 18.11.10 - 17:59 Uhr

CTG?

Beitrag von wiebke7 18.11.10 - 18:00 Uhr

Aber in CTG macht der Arzt doch erst gegen Ende...oder?
Wird bei den 4wöchigen VUs nicht der Herzschlag überprüft?

Beitrag von 5kids. 18.11.10 - 18:15 Uhr

Nein,der wird nicht bei jeder VU untersucht. Ich habe das Glück,daß die Frau meines FA`s Hebi ist und mit ihm zusammen in seiner Praxis arbeitet.Dadurch habe ich zwischendurch auch Termine bei ihr - sie hat ziemlich am Anfang mit so einem kleinen Gerät kurz die Herztöne gesucht und konnte mir dann auch sagen,wieviele es in der Minute sind. Frag mich nicht,wie das Teil heisst: Mini-Hand-CTG? #kratz#rofl

Beitrag von kaiira 18.11.10 - 18:00 Uhr

mit einem angelsound. man müsste aber theoritisch in der 13 - 14 ssw sein, um auch was hören zu können :)

Beitrag von hessimaus33 18.11.10 - 18:05 Uhr

ich hab schon in der 11 ssw was gehört...ganz deutlich!!!

Beitrag von sandra198620 18.11.10 - 18:12 Uhr

Hallo

bei meinen FA läuft das so ab wenn man so ab der 13.SSW ist macht die Arzthelferin die auch Urin und Blutdruck kontrolliert evtl. Blut abnimmt.. mit einen Gerät so Ähnlich wie der Angelsound (nur das die einen Stab hat) womit sie nach herztöne sucht..und kurz hört...bis es dann ab der 30. SSW CTG gibt...


lg sandra 18+3

Beitrag von nisivogel2604 18.11.10 - 18:30 Uhr

Das kann man auch mit einem Dopton machen

LG

Beitrag von trinsche81 18.11.10 - 18:47 Uhr

Also meine FÄ macht jedemal nen Vaginal- und nen Bauchultraschall, wenn ich da bin und nicht nur diese vorgegeben 3. Diese 3 sind dann meist ganz besonders lang und genau, aber auch sonst wird alles nachgeschaut (zeitgemäße Entwicklung, Lage, Länge Gmh etc.)

Und alle 14 Tage hört meine Hebamme die Herztöne ab :-)

Beitrag von huhn1 18.11.10 - 18:58 Uhr

Bei mir macht mein FA auch jedes Mal nen Ultraschall, seit neuestem nur noch Bauch - Gottseidank:-p

Beitrag von tekelek 18.11.10 - 19:04 Uhr

Hallo !

Herztöne kann man auch mit einem Hörrohr, einem Stethoskop oder einem Dopton abhören.
Letzteres verwendet meine Hebamme, beim Frauenarzt war ich erst vier Mal ...

Liebe Grüße,

Katrin mit Emilia-Sofie (bald 6), Nevio (4) und Sohn Nr. 2 (morgen 33.SSW)