Angst das sich es wiederholt!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von greeneyes 18.11.10 - 18:45 Uhr

Hallo


ich bin heute bei 7+5 und hatte heute um 13.30 beim apputzen bissl Schmierblutungen gehabt. Sofort habe ich mit dem Arzt telefoniert und dieser meinte das kann vom Pipi raus pressen kommen. Wenn es sich wiederholt oder plötzlich stärker wird soll ich kommen. Bis jetzt hat es sich gott sei dank nicht wederholt. Ich habe aber schon den ganzen Tag immer mal ziehen in der Leisten gegend. Morgen früh habe ich regulär einen Termin ob das Herzchen schlägt und dank der SB habe ich Panik das es alles vorbei ist!
2009 war ich schon mal schwanger und hatte auch leichte Blutungen gehabt aber mehrmals am Tag und dann stellte man fest das es sich nicht entwickelt hatte! Habe solche Angst das es sich wiederholt! Ich habe schon 2 Kinder mit ganz normalen SS, weshalb passiert sowas jetzt!? Kann ich noch hoffen, das alles gut wird, zumal ich ja auch Übelkeit, Brustschmerzen und sogar einen Bauch bekommen habe!
wer hat es auch erlebt und alles wurde gut!


lg

Beitrag von trinsche81 18.11.10 - 18:49 Uhr

Beruhige dich erstmal! Und denke positiv! Ich bin mir sicher, morgen früh ist alles in bester Ordnung!

Beitrag von greeneyes 18.11.10 - 18:51 Uhr

Ich bete mir schon den ganzen Tag: Ich habe eine stabile SS und das Baby entwickelt sich prima und das Herz schlägt! runter und hoffe das es hilft!

Bei meinen ersten beiden SS habe ich solche Sorgen nie gehabt, erst seit der Fg hat sich das entwickelt.
Ich weiß aber das mein mumu seit der Ausschabung von der Fg wesentlich empfindlicher geworden ist und öfters schon mal einfach so zwischendurch geblutet hatte!
Vielleicht ist das heute mittag auch so gewesen?!

lg

Beitrag von gsd77 18.11.10 - 18:55 Uhr

Hallo Süsse,
auch ich habe 2 ganz normale ss hinter mir gehabt.
2007 hatte ich dann in der 9.SSW eine FG, aber 2008 kam dann mein 3. Kind kerngesund zur Welt und das sogar mit stolzen 4kg :-)

Hatte auch tierische Angst das es nochmals passiert, aber mein FA beruhigte mich mit dem Satz " es ist sehr selten das man 2 FG hintereinander hat".

Also keine Angst Du hast schon 2 gesunde Kinder, also hast Du bestimmt nichts gesundheitlich, also geht diese ss gut!!!!!

Alles Liebe!

Beitrag von greeneyes 18.11.10 - 19:38 Uhr

Danke für deine positive Aufmunterung! Ich renne schon bald alle 30minuten aufs Klo, um zu schauen das kein SB mehr kommt.

lg

Beitrag von tina-v 18.11.10 - 19:12 Uhr

Hallo Tanja,

auch wenn wir keinen Kontakt mehr haben.
Ich wünsche dir für morgen NUR DAS ALLER ALLER BESTE und drücke dir ganz doll die Daumen #pro
Aber ich bin mir sicher es wird alles GUT sein #klee

LG Tina ich wünsche dir nur das ALLER ALLER BESTE FÜR MORGEN wie gesagt und es wird ALLES GUT sein !!!!

Beitrag von greeneyes 18.11.10 - 19:37 Uhr

Hallo Tinchen,

danke für deine lieben Worte! Egal was passiert ist, du bleibst immer in meinem Herzen!#herzlich

Beitrag von tina-v 18.11.10 - 21:00 Uhr

Hallo Tanja,

DU AUCH IN MEINEM HERZEN daran wird sich nie was ändern :-)

LG TINA #klee#liebdrueck#kuss#liebdrueck

Beitrag von amalka. 18.11.10 - 20:43 Uhr

Jo, das würde ich mich gerne auch fragen und bleibt zum Teil ein Geheimnis...vllt weil man früher gar nicht wußte, dass man ss ist, es ging ab als ein natürlicher Prozess und heute erfährt man es dank den modernen Hilfen ?!?!?

Was nicht stark ist, soll so schnel wie möglich gehen, damit es dich nicht weitehrin truamatisiert.

Nur weil man nie weiss, ob es eine Fg ist oder nit, soll man kämpfen und beten.

Ja, es kann gut ausgehen aber das weißt du. Es haben 25% aller SS, die in der Frühschwangerschaft mit so was kämpfen. Wenn es nur bei Schmierblutungen bleiben würde, wäre ich damals wirklich froh gewesen. Dieser Kampf macht uns stärker.

Auf in das Battlefield#wolke

ich halte dir die Daumen!

Beitrag von greeneyes 19.11.10 - 08:13 Uhr

Ja du hast vollkommen recht! Ich werde kämpfen das alles ok ist!


lg

Beitrag von tina-v 19.11.10 - 10:23 Uhr

Hallo Schnecke,

was sagte der FA heute ?
Es ist ALLES OK oder ??

Hab dir alle meine Daumen gedrückt und auch meine Kleine im Bauchi hat dir die Daumen gedrückt !!!

Ich bete für DICH UND DEIN BABY MIT !!!!!!!!#klee

LG TINA #klee#herzlich#kuss#blume

Beitrag von greeneyes 19.11.10 - 12:27 Uhr

Danke #liebdrueck

Alles in Ordnung und das Herzchen schlägt!!#verliebt
Habe FA tausendmal gefragt ob es wirklich schlägt! #rofl
Er sagt es schaut alles so aus wie es sein soll und Muttermund ist auch fest zu. Blut kam keines mehr.#schwitz

Jetzt heißt es weiter hoffen, das es so bleibt und es sich schön weiter entwickelt!

Lg

Beitrag von tina-v 19.11.10 - 12:33 Uhr

Bitte gerne :-)

Ich wusste es doch dass alles in Ordnung ist #liebdrueck#kuss

LG TINA + Bauchmaus 20.SSW morgen schon 21.SSW wie die Zeit vergeht am 06.12 gehts ab zur Feindiagnostik #zitter

Beitrag von greeneyes 19.11.10 - 15:27 Uhr

Daumen sind gedrückt aber es ist auch bei deiner Maus alles ok! #pro

Beitrag von tina-v 19.11.10 - 15:29 Uhr

Vll nimmst ja das Freundschaftsangebot was ich dir geschickt habe an !!

Daumen sind auch für DICH gedrückt immer #herzlich#klee#pro

LG TINA