ES+9 - ziehen im Rücken und UL (silopo)

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von morena2005 18.11.10 - 19:14 Uhr

Hey,

und schon wieder habe ich das Gefühl das es nicht geklappt hat.
Es war unsere erste IUI und sah alles super aus.
Frage mich warum es jetzt nicht mehr klappen will. Clomi schlägt super an, AG ist auch einigermassen OK.
Bin schon 3x ss gewesen (mit clomi+menogon) jetzt will es nicht mehr funktionieren. (1fg+1 todgeburt).

Bin heute bei ES+9 und habe das gefühl, dass meine mens bald kommt :-(


LG,
Morena

Beitrag von seeigel 19.11.10 - 09:13 Uhr

Hallo Morena,

ich bin in fast der gleichen Situation wie Du. Musst gerade grinsen, als ich Dein Beitrag las. Ziemich viele parallelen haben wir ;)
Wir hatten am So unsere 1. IUI und ich bin ES + 5. Clomi hat angeschlagen, aber trotzdem merke ich jetzt schon wieder die üblichen UL wie vor der mens.

Ich drück Dir ganz fest die Daumen. Ich hege die Hoffnung, dass dieses Ziehen etc. auch noch eine andere Bedeutung haben kann (vielleicht).

Alles Gute, vielleicht können wir uns auf dem Laufenden halten...

GLG
Ursel

Beitrag von tosca71 19.11.10 - 10:23 Uhr

Hallo Morena,

mach dich nicht verrueckt, das kann alles oder nichts bedeuten!!!

Ich war ebenfalls 3x SS (1 Kind #freu , 2x FG :-( ) und ich hatte dieses Mensziehen sowohl in den Zyklen in denen ich SS wurde als auch wenn es nicht geklappt hat!!!

Ich weiss es ist unmoeglich wirklich ruhig zu bleiben - ich kann das auch nicht ;-) - aber versuche dich abzulenken sogut es geht!!!

Glg Tosca