wann richtet ihr Babys Zimmer ein ?

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von jilly1985 18.11.10 - 19:17 Uhr

Hi !

Mich würde interessieren wann ihr beginnt das Zimmer eures Babys einzurichten, ich möchte gerne noch bis zur 12. Woche warten aber ich denke dann werde ich langsam beginnen Stücke für das Zimmer zu kaufen.

Wie habt ihr das gemacht oder was habt ihr vor ?

Beitrag von ilki102 18.11.10 - 19:19 Uhr

Hallo, ich bin seid heute in der 19 Woche und wir beginnen wenn wir genau wissen, was es wird. Wollen ende Februar fertig sein, da dass Baby im April kommt.

LG

Beitrag von steffie-jay 18.11.10 - 19:24 Uhr

hi jilly!

also nen tipp fang nicht zu früh damit an , ich weis man kann es kaum abwarten aber warte zumindest bis du weist was es wird.
also ich bin in der 24 woche und ziehen nächste woche um .
dann wird langsam angefangen aber die möbel kommen eh erst im januar u dann gehts richtig los.

lg steffie + babyboy 24 woche

Beitrag von jilly1985 18.11.10 - 19:25 Uhr

Und was sind so deine Vorstellungen ?
Ich überlege vielleicht erstmal eine neutrale Boden- und Wandgestaltung für das Zimmer um dann später Dekoration und einzelne Wandmalereien noch dem Geschlecht anzupassen.

Ich habe schon soviele Ideen, möchte aber nicht zu früh mit allem beginnen deswegen interessiert es mich wie ihr das so seht ?

Beitrag von sunnygirl1978 18.11.10 - 20:06 Uhr

Hallo,

also beim ersten Kind waren wir (zum Glück) im 5. Monat fertig. Dann musst ich nämlich liegen. Wir hatten alles neutral gehalten.

Beitrag von woelkchen1 18.11.10 - 20:26 Uhr

Bei meiner 1.Tochter haben wir im 5.Monat begonnen, das Zimmer war dann so 30.SSW fertig.

Dieses Mal haben wir jetzt nur die Hälfte vorbereitet!#zitter Ist etwas knapp, aber gut- Baby brauch meine Brust, meine Arme, ein paar Klamotten und Windeln- das ist alles da!

Wenn du Lust hast, fang an. Oftmals reicht am Anfang ja ein Teil, um das Gefühl zufriedenzustellen!

Beitrag von anniebunny 18.11.10 - 20:41 Uhr

Ich hab zwar schon viel eingekauft... aber beim Zimmer ist so gut wie garnichts getan :O Ist immer noch unser Arbeitszimmer...

Farbdämpfe etc. sollen übrigens bewiesen gesundheitsschädigend auf das Baby wirken (während der SS oder auch danach)... das kam neulich im ZDF...
Folglich führen diese wohl zu Atemwegserkrankungen!

Wir wollen wenn das Baby da ist umziehen (ca. 1-2 Monate später)... bis dahin schläft der Kleine ja eh bei uns...

Und von einem Vorzeigebabyzimmer haben die Kleinen sowieso nichts ;P

Grüüüße
Bunny 31.SSW

Beitrag von layali 18.11.10 - 20:56 Uhr

hi
also ich hab mir immer gesagt "niemals vor dem 7 monat" wir haben also erst im Okt. mit allem angefangen, da gings dann richtig los von Kiwa bis Kizi das einzige was ich von anfang an immer mal geholt hab war hier und da mal ein kleidungsstück^^

http://baldbistduda.unsernachwuchs.de/home.html

hier kannst du/ihr euch ja alles mal ansehen :-)
gglg. jessy mit baby daliya 37+5ssw

Beitrag von gingerbun 18.11.10 - 20:57 Uhr

Gar nicht - der Kleine schläft bei uns. War bei unserer Tochter schon so. Ich hatte ne Kommode zum Wickeln hergerichtet und eingeräumt - das war es. Ich finde es braucht kein Zimmer am Anfang.
:-)
Gruß!
Britta

Beitrag von frickelchen... 18.11.10 - 21:10 Uhr

Fangen nicht vor der 20.SSW an. Das Zimmer soll neutral werden, also für Junge oder Mädchen bewohnbar.

LG Nico

Beitrag von wwek 18.11.10 - 21:10 Uhr

Ich bin jetzt in der 27.SSW und wir sind letzte Woche mit unserem Schlafzimmer umgezogen, weil daraus das Kinderzimmer werden soll. In den nächsten Wochen wird dann unser altes Schlafzimmer renoviert und anschließend eingerichtet. Finde das immernoch eher früh. Einige Möbel haben wir aber schon vorab besorgt oder bekommen. Da ist aber noch nichts aufgebaut. An deiner Stelle würde ich zumindest warten bis ihr wisst, was es wird.

Beitrag von schnullabagge 18.11.10 - 22:09 Uhr

Hallo!
Wir werden noch über ein Jahr warten. Das Kind bekommt eine Kommode für die Sachen und ein Baby Bay in unser Schlafzimmer.
Lg Steffi

Beitrag von dennyweber 18.11.10 - 22:26 Uhr

Wir machen gar nichts. Unsere Jüngste schläft derzeit noch im Bettchen neben unserem Bett (naja, meist mit in unserem Bett ....#schein). Ihr Bett wird ein Stück weiter wandern und das Babybay (fürs Kleine) kommt wieder an meine Seite. Lediglich eine Komode wird noch gebraucht. Wenn die Jüngsten dann etwas älter sind, werden sie erstmal zusammen mit ihren anderen Geschwistern die drei vorhandenen Kinderzimmer nutzen. Wenn sie größer werden, haben wir noch ausreichend Kapazität (zwei Zimmer stehen noch zur Verfügung, Ausbaumöglichkeiten auf dem Dachboden existieren ebenfalls). Momentan haben wir die Erfahrung, dass die Kinder (außer unser ältester) immer zusammen in einem Zimmer schlafen wollen und die anderen beiden Kinderzimmer nur zum Spielen nutzen.

LG
Denny

Beitrag von wuestenblume86 19.11.10 - 06:59 Uhr

Hallo!

Wir haben in der 20. Woche die Möbel bestellt ;-) dauerte 8 Wochen eh wir sie abholen konnten.
Daheim aufgebaut ist bisher nur die Wickelkommode #freu die Matratze für das Kinderbett kommt nächste Woche und ab dann wird auch das Bett stehen ;-)
Den Kleiderschrank baut mein Mann um den Jahreswechsel auf ;-) in die Wickelkommode passt soviel Kleidung etc., da ist der Kleiderschrank nicht sofort notwendig.

#winke

Beitrag von nelchen84 19.11.10 - 09:06 Uhr

Hmm... also im 3. Monat finde ich das doch noch arg früh...

Ich bin jetzt in der 30. SSW und wir haben gestern die Möbel aufgebaut und die Tage davor erst renoviert...

Mir ist es eigentlich jetzt noch etwas zu früh.. aber die Möbel und das Zimmer soll ja noch auslüften. :-)

Der Zwerg wird aber eh zunächst bei uns im Schlafzimmer schlafen.

Gruß
Nele