wer kann mir etwas zu bryophyllum sagen??

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von luckystar80 18.11.10 - 19:21 Uhr

hi Mädels,

wer kann mir etwas zu bryophyllum sagen.
Wenn ich sie nehme kann etwas passieren??

Ich muss dazu sagen, dass ich schon ES +2 bin.
Ich brauche dringend euren Rat.

Vielen Dank

Beitrag von vivi0305 18.11.10 - 19:28 Uhr

hab sie mir auch gekauft, hast du Globulis??? ich ja!!! kannst doch jetzt noch anfangen ist doch kein Thema, oder was willst du genau wissen?

Beitrag von luckystar80 18.11.10 - 19:32 Uhr

hi

hast du sie selber gekauft oder hat dein FA dir sie verschrieben???

Beitrag von kelasa1 18.11.10 - 19:28 Uhr

hi...ich nehme das auch...
was soll denn passieren,ausser,das es die einnistung fördert und das da Folsäure drin ist...#winke

Beitrag von liebdich 18.11.10 - 19:32 Uhr

Darf ich fragen, wo es die Globulis gibt? Im I-Net finde ich nur Pulver...

Gruß Liebdich

Beitrag von kelasa1 18.11.10 - 19:34 Uhr

ich hab das pulver von weleda...ich finds super,nur genützt hats noch nichts...:-)

Beitrag von luckystar80 18.11.10 - 19:33 Uhr

Huhu

wie heissen denn deine genau??
und es sollen so verschiedene geben

Zum Beispiel V4 als Glob oder flüssig??

Beitrag von caro23 18.11.10 - 20:26 Uhr

Hallo!

Ich habe diesen Zyklus auch das Bryophyllum von Weleda in Pulverform genommen!

3x2 Messerspitzen täglich

....obs was gebracht hat,weiß ich noch nicht :-)


LG