ideen für raclette ?

Archiv des urbia-Forums Topfgucker.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Topfgucker

Nachdem am Morgen die quälende Frage: "Was soll ich heute nur anziehen?" erfolgreich beantwortet wurde, wartet schon die nächste, noch quälendere, Frage: "Was koche ich denn heute?". Auch andere Fragen rund um Rezepte und Lebensmittel sind hier am richtigen Platz. 

Beitrag von kaktus74 18.11.10 - 19:48 Uhr

hallo

wir wollen am samstag mit freunden raclette machen. nun suche ich noch ein paar ideen dafür .

was macht ihr so ?
reicht ihr tipps dazu ?

freue mich auf eure vorschläge

lg kaktus74

Beitrag von silly16 18.11.10 - 20:35 Uhr

Immer!

Wir hatten neulich auch Raclette, mit diesen Zutaten:

Schweinefleisch
Hühnerbrustfilet, mariniert
kleine Hackbällchen
Rindfleisch
Garnelen

Mais
Ananas
Kochschinken
Raclettekäse
Frische Champignons
kleine Gürkchen
Silberzwiebeln
Tomate und Mozzarella-Platte
Paprika

Baguette
einige Dips

und noch vieles mehr.. ;-)

LG,

die Silly

Beitrag von gh1954 18.11.10 - 22:41 Uhr

Bei uns gibt es noch Räucherlachs, Salami und Mais dazu..

Welche Dips machst du dazu?

Ich mache nächste Woche auch Raclette und bin für gute Tipps dankbar. :-)

Beitrag von silly16 19.11.10 - 17:31 Uhr

Hallo!

Habe Deine Antwort gerade erst entdeckt..

Ich mache oft so einen richtig fiesen ;-) Knobi-Dip:

Zutaten:

Einige gepresste Knoblauchzehen
3/4 Glas Miracle Whip
1 Becher Sahne, geschlagen
Knorr`s 8 Kräuter (1/2 Päckchen etwa)
etwas Sojasoße
Salz
Pfeffer
Paprika edelsüß

Alles je nach persönlichem Geschmack abschmecken... Ist richtig fluffig und ich kann mich da rein setzen. Schmeckt lecker zu Brot, oder aber auch als "richtiger" Dip, zusammen mit Paprika- oder Möhrenstifteln

Und zuletzt habe ich diese Forellencreme gemacht, die war auch superlecker! :

http://www.valentinas-kochbuch.de/index.php?article_id=94

Die anderen Cremes hören sich auch sehr gut an, finde ich. Die habe ich allerdings noch nicht ausprobiert. Kommt aber sicherlich noch ;-)

Ansonsten gibt es beim Penny so eine leckere Pestocreme, da könnte ich mich auch reinsetzen.

Ich hoffe, für Dich ist jetzt etwas dabei gewesen.

LG,

die Silly

Beitrag von gh1954 19.11.10 - 18:05 Uhr

#danke... Ich probiere gerne neue Rezepte aus.

Was sind Knorr's 8 Kräuter? Ich kenne von Iglu TK-Kräuter, aber das meinst du sicher nicht...

Beitrag von silly16 19.11.10 - 18:17 Uhr

Oh, doch, ich meine TK-Kräuter...

Und jetzt, wo ich das so lese, könntest Du recht haben. Ja, die sind von Iglo.

Es gibt da ja verschiedene Sorten, Dill, Petersilie, Schnittlauch, und es gibt eben auch die 8 Kräuter...

Beitrag von gh1954 19.11.10 - 18:25 Uhr

>>>und es gibt eben auch die 8 Kräuter... <<<

Ok, danke, die kenne ich...

Beitrag von milki05 18.11.10 - 20:37 Uhr

Hallo kaktus 74

Also wenn du "nur" Raclett machen möchtest könntest du dazu noch reichen:

- Ananas-Stücke
- Gorgonzola-Käse #mampf
- Zwiebelringe
- Speckwürfelchen
- Tomaten

Wir machen immer Raclett und Tischgrill, dazu haben wir dann zusätzlich:

- Pilze
- Speckscheiben
- Filet oder Hähnchenbrüstchen
- Saucen (Cocktail, Curry und Knoblauch)

So, hoffe ich konnte dir ein paar Ideen liefern...

Einen guten Appetit

grüsse aus der Schweiz

milki05



Beitrag von kaktus74 19.11.10 - 07:54 Uhr

hallo

vielen dank für eure antworten.
was für dips reicht ihr denn dazu? macht ihr noch salat oder brot oder so dazu ?

lg kaktus74

Beitrag von milki05 19.11.10 - 11:27 Uhr

Hallo

Nein, bei uns gibts keinen Salat dazu, passt meiner Meinung nach auch nicht. Brot? Kann man dazu reichen, muss aber nicht!!

Ich mache immer eine Curry-Sauce (Majo, Creme Freché und Curry) und Cocktail-Sauce (Majo, Ketchup und Sambal Olek) dazu, evtl. noch Knochlauch-Sauce (Majo, Creme Freché und Knoblauch).

Hoff konnte Dir weiterhelfen und sonst einfach wieder Fragen.

Schönen Gruss
Milki

Beitrag von silly16 19.11.10 - 17:34 Uhr

Ja, Zwiebelbaguette hatten wir auch noch.

Als Salat hatte ich einen, allerdings gekauften, Weißkrautsalat und einen bunten, bestehend aus Eisbergsalat, Cherrytomaten, Paprika, Zwiebeln, Gurke und Feta.

Als Dressing mache ich immer ein normales, bestehend aus Balsamicoessig, Öl, Salz, Pfeffer, verschiedenen Kräutern und etwas Zucker.

Beitrag von schwarze-sonne 19.11.10 - 11:24 Uhr

Hallo!

Also wir haben bisher

Hackbällchen
kl. Bratwürstchen
Putenbrust
Brokkolie
Blumenkohl
Champignons
Mais
Rachlette-Käse
usw. gehabt...

http://www.raclette-rezepte.com/

Hier noch ein Link ;-)

LG