Kein Urlaub in der Früh SS?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von jeanny0409 18.11.10 - 20:18 Uhr

Mir fiel ein dass der FA mich heute angesprochen hat ob ich Urlaubspläne hätte. Auf jeden Fall meinte er ich solle erst mal nicht verreisen. #kratz Haben eure das auch gesagt? Oder liegt es daran dass ich ne Risiko SS habe und letzte SS am Anfang Blutungen#gruebel

Beitrag von lovely-angel85 18.11.10 - 20:22 Uhr

Ich glaube es liegt an der Risiko-SS

Ging mir genauso am Anfang der SS. Bin ja auch risikopatientin

Ulli mit Julius inside (29+2) #verliebt

Beitrag von magiccat30 18.11.10 - 20:29 Uhr

also meiner Ärztin hat es mir auch geraten, und ich habe keine Risikoschwangerschaft. Da ich es aber eh nicht vor hatte, habe ich auch nicht gefragt warum.

Beitrag von anniebunny 18.11.10 - 20:35 Uhr

Hmm evtl Risiko-SS... auf jeden Fall solltest du nicht fliegen... aber ein Wochenende verreisen kann bestimmt nicht schaden... solange du dich schön entspannst :)

Beitrag von ilva08 18.11.10 - 20:44 Uhr

Wo solls denn hingehen? Hättest du einen FA/ eine Klinik in der Nähe, falls etwas sein sollte?

Ich denke, darum gehts, oder? #kratz

Beitrag von cleomio 18.11.10 - 20:54 Uhr

hallo,

ich vermute auch wegen risiko-ss
aber ich habe schon öfters gelesen, dass man die ersten 3 monate nicht unbedingt verreisen soll.

die mittleren 3 monate seien für reisen die besten (ua. auch, weil dann die meisten ss-beschwerden wie übelkeit usw... vorbei sind)

ich bin im 4. monat in urlaub gefahren (kroatien).
in den ersten 12 wochen hatte ich einfach angst, wegzufahren. denn sollte was sein, dann wollte ich zu hause sein (hatte 9 mo. zuvor eine fg)

lg
cleo

Beitrag von tineee79 18.11.10 - 20:56 Uhr

Hat meine FA auch gesagt, bin nicht verreist.

Beitrag von ivik 18.11.10 - 21:08 Uhr

Ich war in der Frühschwangerschaft auf einem Segeltörn (als Klassenfahrt) und auf einer Paddeltour und zum Abschluss dann in der 12. Woche sind wir dann in den Urlaub nach Spanien geflogen.....
Gegen den Urlaub hatte meine FÄ nichts einzuwenden.

lg ivik

Beitrag von s.sonnenaufgang 18.11.10 - 21:20 Uhr

Öhm, war in dieser Frühshwangerschaft mit dem Auto in Italien ... Bin ne Risikoschwangere und hatte nur viele Tipps meiner Ärztin mitgenommen aber keine Einschränkungen. Hatte in meiner ersten Schwangerschaft auch früh Blutungen und war auch ne Risikoschwangere, da waren wir aber in den Flitterwochen in der Schweiz -ohne Skifahren :-)
Ab dem 7. Monat soll man glaub' ich nicht mehr fliegen... aber vorher?!
Hm.

LG
Ich+ Minigirl fast 27. SSW #verliebt