Erbitte Infos, Embryogröße bei eigendl. 7 + 2

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von liz1276 18.11.10 - 20:29 Uhr

Hallo Ihr Lieben,

bin etwas verunsichert, bin mit Zwillingen schwanger.
Hatte vor 13 Tagen 2 Fruchthüllen im Ultraschall,
eine war 1,14 cm groß, die andere 0,83 cm. Soweit, so gut. Schon bei diesem Termin bei 5 + 4 waren sie so groß wie 5 + 2 und 4 + 6. Na gut.

Gestern, in der 8. SSW bei 7 + 2 gab es 2 Embryos únd 2 gesunde Herzschläge zu sehen aber sie waren sehr klein.

Der Größere lag bei 4,5 mm - die Hülle bei 1,88 cm (entspricht 6 + 2)
Der Kleinere lag bei 3,6 mm - die Hülle bei 1,69 cm (entspricht 6 + 0).

Die Ärztin sagte alles i.o., wir sollten uns wohl auf 2 freuen. Sie möchte mich erst in 4 Wochen zur ersten richtigen Vorsorgeuntersuchung wieder sehen und bis dahin soll ich fleißig brüten. . .

Waren sie oder es bei jemandem von Euch zu diesem oder einem anderen Zeitpunkt auch um einiges kleiner?

Vielen Dank für Eure Antworten.
LG, liz

Beitrag von maja0009 18.11.10 - 20:36 Uhr

Hallöchen,

meine Zwillinge waren bei 7+1 beiden 1,7cm groß. Fruchthülle weiß ich leider nicht.

Die beiden waren auch die ganze Schwangerschaft über nahezu gleich groß und schwer und kamen mit einem Größenunterschied von 0,5cm und einem Gewichtsunterschied von 10g.

Wünsch dir eine ganz tolle Schwangerschaft :-D

Lg Maja mit Dominic & Elias (heute 7 Monate alt) #verliebt #verliebt

Beitrag von woogie 18.11.10 - 20:40 Uhr

Hi,

bei 7+2 hatte mein Muckel 0,8cm.
Vielleicht hat sich bei Dir ja der ES verschoben? Oder die beiden sind halt einfach so ein paar Tage zurück. Das war bei uns auch mal der Fall. Das kann aber ganz fix wieder aufgeholt werden.
Letztens hatten wir dann 5,4cm bei 11+3 und das ist wohl eher etwas zu groß.

LG Stephie

Beitrag von jackywaldi 18.11.10 - 20:45 Uhr

Unser kleines hatte bei 6+6 0,8 cm

LG

Beitrag von sandmann1234 18.11.10 - 21:12 Uhr

das sind ja nur 2 tage unterschied. Vielleicht ist beim nächsten mal das jetzige kleinere, größer als das andere.

Beitrag von connie36 18.11.10 - 21:13 Uhr

hi
mein einzelkrümel war bei 7+1 nicht ganz 3mm gross.
lg conny jetzt 28.ssw mit einem völlig der zeit entsprechenden kind

Beitrag von osterglocke 18.11.10 - 21:46 Uhr

Hallo #winke,
meine 2 waren bei 7+0 ca 7mm groß #kratz. Ich weiss nicht wie groß die Fruchthüllen waren. Du kannst meine Photos in der VK sehen. Ich hab mir auch super viele Gedanken gemacht. Aber ich bin davon überzeugt, dass nicht die Größe, sondern der Herzschlag entscheidend ist. Glaub an Deine zwei Krümel.

Viele liebe Grüße
Osterglocke #ei #ei 12+6