Warum 2stelliges Thermometer -Schwimmbad/Baden

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von asti-82 18.11.10 - 20:43 Uhr

Hab mal ne Frage,
hab gelesen, dass man ein zweistelliges Thermometer kaufen soll, was ich auch gemacht habe, aber jetzt kann man hier ja nur einstellige Beträge nach dem Komma ins Zyklusblatt eintragen.

Führt ihr die Kommawerte (hatte zb. heute früh 36,69) auf einem extra Blatt oder auf ner anderen Website oder rundet ihr einfach nur und schreibt sie nicht auf?

Und zweite Frage: Geht ihr in der Übungszeit noch ins Schwimmbad bzw. badet oder lasst ihr das lieber sein, weil es schädlich für eine SS sein könnte?

DAnke für eure Antworten.:-D

Sind einfach zu viele Fragen, wenn man sich mit dem Schwanger werden befasst, kommen einem Gedanken über Gedanken!

Und ich will nach meiner FG in der 11.SSW alles richtig machen.#zitter

LG, Anja

Beitrag von crazywoman-23 18.11.10 - 20:53 Uhr

ich kann dir mynfp empfehlen das ist genauer als urbia

und bei urbia trage ich dann zu den notizen

Hier mal ein beispiel
http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/777509/550350
http://www.mynfp.de/display/view/184382/

Lg jessy wenn du fragen hast dann frag mich einfach und das mit deiner FG tut mir leid das ist das schlimmste was einer Frau passieren kann #liebdrueck

Beitrag von co.co21 18.11.10 - 20:53 Uhr

Hallo,

also wenn du eine Kurve führst, mit 2 Stellen ist es definitiv genauer, ich hab zwar immer hier eine gehabt, aber auch eine bei NFP, da kannst du auch noch viel mehr Sachen eintragen...find ich viel aussagekräftiger die Kurven dort, probiere es mal aus.

Und was das schwimmen und baden angeht...warum sollte das schädlich sein? Ich bade zwar nich gerne aber ich war immer schwimmen und sogar in der Sauna (auch in der letzten SS und in der jetzigen auch schon)
Mein Tipp ist, versuch dichzu entspannen und nicht verrückt zu machen...lebe so weiter wie bisher!
Ich weis, dass ist leicht gesagt, wenn man schon ne FG hatte (hatte auch schon zwei), aber bei mir hat es immer am besten geklappt, wenn ich nicht zuviel drüber nachgedacht hatte

Alles Gute!

Beitrag von asti-82 18.11.10 - 20:56 Uhr

Danke für deine Antwort, werde deinen Rat berücksichtigen, und habe auch gestern gebadet und das hat voll gut getan... :-)

LG, und auch dir alles Gute!